Filter
Remko RBW 301 PV-S Warmwasser-Wärmepumpe - 243605
Remko RBW 301 PV-S Warmwasser-Wärmepumpe - 243605
Variante: RBW 301 PV-S
Bis zu 70 % der Wärmeenergie ist kostenfreie Wärme aus der Umgebungsluft. Das schont die Haushaltskasse und die Umwelt. Mit der kühlen Abluft können Nebenräume klimatisiert und entfeuchtet werden. Besonders vorteilhaft ist die Aufstellung in Räumen, in denen Abwärme durch Wärmeerzeuger entsteht. Die REMKO Warmwasser-Wärmepumpe RBW wird steckerfertig geliefert. Eine schnelle und einfache Installation ist garantiert. Emaillierter Warmwasser-Speicher mit 300 Liter InhaltLeiser Betrieb durch RollkolbenkompressorElektro-Zusatzheizung 1,5 kWKombination mit Solar und anderen WärmeerzeugernGeringer PlatzbedarfKlimatisierung und Entfeuchtung von NebenräumenKanalanschluss bis 6 m möglichDoppelter Korrosionsschutz durch MagnesiumanodeMit PV-Kontakt zur Erhöhung des EigenstromverbrauchsAnsteuerung Umschaltventil "Solar" zur Heizungsunterstützung Touchscreen-Regler Mit dem intuitiv zu bedienenden Touchscreen-Regler können sämtliche Einstellmöglichkeiten kinderleicht aufgerufen werden: Einstellen der WassertemperaturTimerfunktionUrlaubsprogrammEco-ModusHybrid-ModusLegionellenfunktionLüftungsfunktionSolarregelungSmart-Heating (PV) Funktion Luftanschlüsse Durch die seitlich installierten Luftanschlüsse kann eine Aufstellung bei niedrigen Deckenhöhen realisiert werden. Technische Details VarianteRBW 301 PVRBW 301 PV-SSystemLuft/Wasser Luft/Wasser BetriebsartWarmwasserbereitung Warmwasserbereitung PrüfungErP ErP WP-ManagerTouchscreen-Regler Touchscreen-Regler Trinkwasserbereitungmax 60 max 60 Trinkwasserspeicher integriert300 300 Einsatzgrenze Heizen-7 bis +40 °C -7 bis +40 °C Energieeffizienzklasse HeizenA+ A+ KältemittelR 134A R 134A Kältemittel, Grundfüllmenge1.25 kg 1.25 kg CO2-Äquivalent1.79 t 1.79 t Spannungsversorgung Innenmodul230/1~/50 230/1~/50 max. Betriebsdruck Wasser7 bar7 barSchallleistungspegel Innenmodul /Aussenmodul 57 / - dB(A) 57 / - dB(A) Schalldruckpegel LpA 1m Innenmodul /Aussenmodul45 / - dB(A) 45 / - dB(A) Abmessungen H/B/T1840/640/640 mm 1840/640/640 mm

2.489,50 €*
Vitocal 060-A,Typ T0S-ze Umluft 251l - Z021988 von Viessmann
Vitocal 060-A,Typ T0S-ze Umluft 251l - Z021988 von Viessmann
VIESSMANN Vitocal 060-A Typ T0S-ze Speicherinhalt 251 L Bauart Umluftbetrieb Warmwasser-Wärmepumpe Warmwasser-Wärmepumpe für Außenluft- und UmluftbetriebMit innenliegendem Wärmetauscher für den Anschluss eines externen Wärmeerzeugers oder von Sonnenkollektoren Hohe Leistungswerte Einfache Inbetriebnahme durch vormontierte Einheit und voreingestellte Regelung Erwärmung des Trinkwassers auf 62 °C über Wärmepumpenmodul bei Lufttemperaturen über 5 °C Schnellaufheizungsfunktion mit Elektro-Heizeinsatz (Zubehör) Smart-Grid-fähig - geeignet zur Nutzung des selbsterzeugten Stroms von Photovoltaikanlagen Verbrauchsabhängige, automatische Beheizung des Speicher- Wassererwärmers abhängig vom Verbraucherverhalten – Smart-Funktion Lieferumfang/Ausstattung Senkrecht stehende Trinkwasser-Wärmepumpe zur Innenaufstellung mit integriertem Wärmetauscher zum Anschluss eines Heizkessels oder von Sonnenkollektoren. Für Umluftbetrieb in Räumen mit mindestens 20 m³ Raumvolumen. Bestehend aus Luft-Wasser-Wärmepumpenmodul, Speicher-Wassererwärmer und integrierter Regelung mit Anzeige. Durch außen um die Speicherwandung geführten Sicherheitswärmetauscher (Verflüssiger) hermetische Trennung von Trinkwasser- und Kältemittelkreislauf. Speicher-Wassererwärmer aus Stahl mit Ceraprotect-Emaillierung und zusätzlichem kathodischen Schutz durch Magnesium-Schutzanode. Aufheizung des Speicher-Wassererwärmers über das Wärmepumpenmodul bis 62 °C zur erhöhten Trinkwasserhygiene bei effizientem Betrieb. Mit bedarfsabhängiger Regelung der Wärmepumpe und getrennt einstellbaren Zeitprogrammen für Trinkwassererwärmung. Anschlussfertig verdrahtet. Wahl des benötigten Zapfprofils (L/XL) durch Positionierung des Speichertemperatursensors. Maximal an den Wärmetauscher anschließbare Aperturfläche der Sonnenkollektoren: Bei Flachkollektoren 4,6 m² Bei Röhrenkollektoren bis 3 m² Für einen verbesserten Trinkwasserkomfort kann ein trockener Elektro-Heizeinsatz (Zubehör) eingebaut werden. Farbe Vitopearlwhite Kältekreis Kältemitteltyp R1234-ze (E) Füllmenge 1,25 kg Treibhauspotenzial (GWP) 7 CO2-Äquivalent 8,25 kg Gesamtgerät Länge 734 mm Breite (Ø) 631 mm Höhe 1.780 mm Gewicht 125 kg Nennspannung 1/N/PE 230 V/50 Hz Wärmepumpenmodul Leistungszahl (COPDHW) 3,70 Aufheizzeit 7:20 h:min Bereitschaftsverlust (Pes) 22 W Max. nutzbare Wassermenge 330 l Geschwindigkeit 1 (langsam) 331 m³/h Geschwindigkeit 2 (schnell) 375 m³/h Min. Lufteintrittstemperatur - 5 °C Max. Lufteintrittstemperatur 35 °C Speicher-Wassererwärmer Speicherinhalt 251 L Max. zul. Betriebsdruck 10 bar Max. zul. Trinkwassertemperatur 65 °C Max. erreichbare Trinkwassertemperatur in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage 62 °C Anschlüsse Trinkwasser warm, kalt R 3/4 Trinkwasser Zirkulation R 3/4 Solarvor- und -rücklauf G 1 Anschluss Kondenswasserablauf 20 mm Max. Schall-Leistungspegel innen nach EN 12102 59 dB(A) Technische Daten zur Bestimmung der Energieeffizienzklasse (ErP-Label) Warmwassererzeuger Wärmepumpe Zapfprofil L Warmwasserbereitungs-Energieeffizienzklasse bei durchschnittlichen Klimaverhältnissen A+ Warmwasserbereitungs-Energieeffizienz bei durchschnittlichen Klimaverhältnissen 149 % Jährlicher Stromverbrauch bei durchschnittlichen Klimaverhältnissen 664 kWh Schallleistungspegel Innen 56 dB Schwachlastfähig ja

2.494,50 €*
Remko RBW 301 PV Warmwasser-Wärmepumpe - 243505
Remko RBW 301 PV Warmwasser-Wärmepumpe - 243505
Variante: RBW 301 PV
Bis zu 70 % der Wärmeenergie ist kostenfreie Wärme aus der Umgebungsluft. Das schont die Haushaltskasse und die Umwelt. Mit der kühlen Abluft können Nebenräume klimatisiert und entfeuchtet werden. Besonders vorteilhaft ist die Aufstellung in Räumen, in denen Abwärme durch Wärmeerzeuger entsteht. Die REMKO Warmwasser-Wärmepumpe RBW wird steckerfertig geliefert. Eine schnelle und einfache Installation ist garantiert. Emaillierter Warmwasser-Speicher mit 300 Liter InhaltLeiser Betrieb durch RollkolbenkompressorElektro-Zusatzheizung 1,5 kWKombination mit Solar und anderen WärmeerzeugernGeringer PlatzbedarfKlimatisierung und Entfeuchtung von NebenräumenKanalanschluss bis 6 m möglichDoppelter Korrosionsschutz durch MagnesiumanodeMit PV-Kontakt zur Erhöhung des EigenstromverbrauchsAnsteuerung Umschaltventil "Solar" zur Heizungsunterstützung Touchscreen-Regler Mit dem intuitiv zu bedienenden Touchscreen-Regler können sämtliche Einstellmöglichkeiten kinderleicht aufgerufen werden: Einstellen der WassertemperaturTimerfunktionUrlaubsprogrammEco-ModusHybrid-ModusLegionellenfunktionLüftungsfunktionSolarregelungSmart-Heating (PV) Funktion Luftanschlüsse Durch die seitlich installierten Luftanschlüsse kann eine Aufstellung bei niedrigen Deckenhöhen realisiert werden. Technische Details VarianteRBW 301 PVRBW 301 PV-SSystemLuft/Wasser Luft/Wasser BetriebsartWarmwasserbereitung Warmwasserbereitung PrüfungErP ErP WP-ManagerTouchscreen-Regler Touchscreen-Regler Trinkwasserbereitungmax 60 max 60 Trinkwasserspeicher integriert300 300 Einsatzgrenze Heizen-7 bis +40 °C -7 bis +40 °C Energieeffizienzklasse HeizenA+ A+ KältemittelR 134A R 134A Kältemittel, Grundfüllmenge1.25 kg 1.25 kg CO2-Äquivalent1.79 t 1.79 t Spannungsversorgung Innenmodul230/1~/50 230/1~/50 max. Betriebsdruck Wasser7 bar7 barSchallleistungspegel Innenmodul /Aussenmodul 57 / - dB(A) 57 / - dB(A) Schalldruckpegel LpA 1m Innenmodul /Aussenmodul45 / - dB(A) 45 / - dB(A) Abmessungen H/B/T1840/640/640 mm 1840/640/640 mm

Varianten ab 2.489,50 €*
2.514,50 €*
STIEBEL ELTRON Warmwasser-Wärmepumpe WWK 301 electronic SOL
STIEBEL ELTRON Warmwasser-Wärmepumpe WWK 301 electronic SOL
STIEBEL ELTRON Elektro-Heizflansch FCR 28/270, 27 kW, 3/PE 400 V Die Heizflansche eignen sich für den waagerechten Einbau in geschlossene Warmwasserspeicher mit Flanschstutzen nach DIN 4805. Die Temperatur lässt sich stufenlos einstellen. Eine Begrenzung der Temperatur ist möglich. Bitte beachten Sie die Hinweise der Speicher-Hersteller und DIN 4753 bzw. DIN 4751.

3.029,00 €*
Regelungs- u. Pumpeneinheit RPS4, DB für Speicher und Kompakt-Wärmepumpen - EKSRPS4A von Daikin
Regelungs- und Pumpeneinheit RPS4 zur Montage an alle DAIKIN Altherma ST Wärmespeicher und DAIKIN Altherma ECH2O Wärmeerzeuger.

830,03 €*
Vitocal 250-A AWO-E-AC 251.A13 - Z022167 von Viessmann
Vitocal 250-A AWO-E-AC 251.A13 - Z022167 von Viessmann
Viessmann Vitocal 250-A Luft/Wasser-Wärmepumpe in Monoblock-Bauweise für Heizung, Kühlung und Trinkwassererwärmung. Typ AWO-E-AC 251.A13 Geringe Betriebskosten durch hohen COP (Coefficient of Performance) Leistungsregelung und DC-Inverter für hohe Effizienz im Teillastbetrieb Eine maximale Vorlauftemperatur bis 70 °C bei einer Außentemperatur von -10 °C ermöglicht den Einsatz sowohl im Neubau als auch in der Modernisierung. Selbstoptimierende Regelung des Volumenstroms über Viessmann Hydro AutoControl Umweltfreundliches, natürliches Kältemittel R290 mit einem besonders niedrigen GWP von 0,02 (GWP = Global Warming Potential) Komfortabel durch reversible Ausführung für Heizen und Kühlen Besonders leise im Betrieb durch Advanced acoustics design (AAD) Internetfähig durch integriertes WLAN oder LAN (Zubehör) oder Service-Link Bedienung, Optimierung, Wartung und Service über ViCare App und ViGuide Geführte Inbetriebnahme über ViGuide Einzelraumregelung mit Komponenten aus ViCare Smart Climate Lieferumfang/Ausstattung Modulierende Wärmepumpe bestehend aus Außen- und Inneneinheit für Heizung, Kühlung und Warmwasser. Außeneinheit: Mit DC-Inverter-Technologie zur stufenlosen Leistungsregelung, für einen optimalen Betrieb unter allen Betriebsbedingungen Geräusch- und schwingungsarm durch drehzahlgeregelten Doppelrollkolben-Verdichter Mit elektronischem Expansionsventil zur Erhöhung der Jahresarbeitszahl und drehzahlgesteuerten Axialventilatoren Energieeffiziente Abtauung über Kreislaufumkehr Korrosionsbeständiger, wasserabweisender Verdampfer mit Blue Fin-Beschichtung und geschwungenen Verdampferlamellen zur Erhöhung der Effizienz sowie effizientem asymmetrischen Edelstahl-Plattenwärmetauscher (1.4401/1.4301) zur Wärmeabgabe an das Heizsystem Mit integriertem Wasserfilter zum Schutz des Verflüssigers vor Verunreinigungen Tragehilfen für die Außeneinheit im Lieferumfang. Hinweis! Das Kältemittel R290 ist ein leicht entflammbares Kältemittel (Sicherheitsgruppe A3 gemäß ANSI/ASHRAE Standard 34). Arbeiten am in der Außeneinheit verbauten Kältekreis dürfen aus Sicherheitsgründen nur durch den Technischen Dienst von Viessmann erfolgen. Inneneinheit: Mit neuer Hydro AutoControl Hydraulik zur Bereitstellung der erforderlichen Abtauenergie und Sicherstellung der erforderlichen Mindest-Umlaufmenge im Wärmepumpen Kreis Mit eingebauter Hocheffizienz-Umwälzpumpe für den Heizkreis, Abtaupuffer 16 l, Bypassfunktion, Heizwasser Durchlauferhitzer, Ausdehnungsgefäß 18 l, 4/3-Wege-Ventil, Sicherheitsventil, Volumenstromsensor, Außentemperatursensor (leitungsgebunden) und steckbarer Anschlussverrohrung aus Kupfer (Glattrohr) und Montageschiene zur Befestigung der Inneneinheit an der Wand Montage der Außeneinheit auf Boden- oder Wandkonsole (Zubehör), Inneneinheit wandhängend. Verbindung zwischen Außen- und Inneneinheit mit geeigneten wassergefüllten Verbindungsleitungen (bauseits) und Anschluss-Sets (Zubehör) herstellen. Für Heizungsanlagen mit bis zu 4 Heiz-Kühlkreisen Mit witterungsgeführter, digitaler Wärmepumpen- und Heiz-/Kühlkreis Regelung Bedienung über 7-Zoll-Farb-Touchdisplay mit Klartext- und Grafikanzeige, Inbetriebnahme-Assistenten, kontextbezogener Hilfe, Anzeigen für Energieverbräuche sowie alternativ Bedienung über mobiles Endgerät Zeiträume für den Heizkreis oder Heiz-/Kühlkreis, Trinkwassererwärmung und Zirkulation des Trinkwassers getrennt einstellbar Zyklischer Taktbetrieb für Trinkwasserzirkulation einstellbar Mit Speichertemperaturregelung Erhöhte Trinkwasserhygiene durch Aufheizen auf einen erhöhten Trinkwassertemperatur-Sollwert möglich. Mit automatischer Sommer-/Winterzeitumstellung und kontrollierter Estrichtrocknung Einstellungen für Betriebsarten, Party-Mode, Ferienprogramm, Ferien-zu-Hause-Programm, bedarfsabhängige Heizkreispumpen sowie Sommersparbetrieb und variable Heizgrenze Möglichkeit zur Einstellung der Raumtemperatur (3 Raumtemperatur-Niveaus) und der Trinkwassertemperatur und zur Abfrage von Temperaturen Mit Smart Grid Regelfunktion EVU-Sperre, geräuschreduzierter Betrieb und Notbetrieb. Integrierter Wasserdrucksensor zur Messung des Anlagendrucks Kommunikationsfähig über CAN-BUS, PlusBus, WLAN oder LAN- (Zubehör) und Service Link (Low-Power-Funk). Mit im Gerät integriertem Kommunikationsmodul. Fernbedienung und Monitoring des Geräts über Smartphone mit der ViCare App in Verbindung mit integrierter Internetschnittstelle und bauseitigem Internetzugang über WLAN oder LAN- (Zubehör) möglich Gerät enthält Anlagenschalter, Maximaltemperaturbegrenzer, Temperaturwächter und Temperaturbegrenzer, Betriebs- und Störungsanzeige. Technische Details Farbe Außeneinheit Vitographite Inneneinheit Vitopearlwhite Bei Betriebspunkt A2/W35 Nenn-Wärmeleistung 6.7 kW Elektr. Leistungsaufnahme 1,68 kW Leistungszahl (COP) 3,98 Bei Betriebspunkt A7/W35 Nenn-Wärmeleistung 8.1 kW Elektr. Leistungsaufnahme 1,56 kW Leistungszahl (COP) 5,21 Bei Betriebspunkt A -7/W35 Nenn-Wärmeleistung 11.1 kW Elektr. Leistungsaufnahme 3,75 kW Leistungszahl (COP) 2,97 Bei Betriebspunkt A35/W18 Kühlleistung 8,2 kW Elektr. Leistungsaufnahme 1,67 kW Leistungszahl (EER) 4,90 Lufteintrittstemperatur Heizbetrieb Lufttemperatur min. -20 °C Lufttemperatur max. 40 °C Lufteintrittstemperatur Kühlbetrieb Lufttemperatur min. 10 °C Lufttemperatur max. 45 °C Heizwasser (Sekundärkreis) Max. externer Druckverlust (RFH) bei Mindestvolumenstrom 1000 l/h 600 mbar Max. externer Druckverlust (RFH) bei Mindestvolumenstrom 1000 l/h 60 MPa Max. Vorlauftemperatur 70 °C Zul. Betriebsdruck 3 bar Zul. Betriebsdruck 0,3 MPa Elektrische Werte Außeneinheit Nennspannung Verdichter 3/N/PE 400 V/50 Hz Anlaufstrom Verdichter < 10 A Elektrische Werte Inneneinheit Nennspannung Regelung 1/N/PE 230 V/50 Hz Absicherung intern T 6,3 A Elektr. Leistungsaufnahme Sekundärpumpe (PWM) 60 W Energieeffizienzindex (EEI) Sekundärpumpe 0,2 Nennspannung 1/N/PE 230 V/50 Hz Oder Nennspannung 3/N/PE 400 V/50 Hz Heizleistung 8 kW Kältemittel R290 Kältemittelfüllmenge 2,0 kg Treibhauspotenzial (GWP) 0,02 CO2-Äquivalent 0,00004 t Abmessungen Außeneinheit Länge 600 mm Breite 1144 mm Höhe 1382 mm Gewicht 221 kg Abmessungen Inneneinheit Länge 360 mm Breite 450 mm Höhe 920 mm Gewicht 47 kg Anschlüsse Heizwasservorlauf CU 28 x 1 Heizwasserrücklauf CU 28 x 1 Vorlauf Speicher-Wassererwärmer CU 22 x 1 Rücklauf Speicher-Wassererwärmer CU 22 x 1 Technische Daten zur Bestimmung der Energieeffizienzklasse (ErP-Label) Wärmepumpe Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienzklasse A+++ Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz 197 % Wärmenennleistung 10 kW Jährlicher Energieverbrauch 4055 kWh Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienzklasse A+++ Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz 152 % Wärmenennleistung 10 kW Jährlicher Energieverbrauch 4943 kWh Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz 165 % Wärmenennleistung 8 kW Jährlicher Energieverbrauch 4988 kWh Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz 131 % Wärmenennleistung 8 kW Jährlicher Energieverbrauch 5868 kWh Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz 243 % Wärmenennleistung 5 kW Jährlicher Energieverbrauch 1145 kWh Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz 172 % Wärmenennleistung 5 kW Jährlicher Energieverbrauch 1419 kWh Schallleistungspegel Außen 54 dB Schallleistungspegel Innen 40 dB Temperaturregler Temperaturregler Klasse II Beitrag Raumheizungs-Energieeffizienz 2 % Energieeffizienz Verbund (Heizung) 156 % Energieeffizienzklasse Verbund (Heizung) A+++

12.619,50 €*
Wandkonsole WKS 2 für Wärmepumpen Außengeräte 11-16 kW - 140528 von Daikin
Wandkonsole WKS 2 für Wärmepumpen Außengeräte 11-16 kW - 140528 von Daikin
Wandhalterung zur Montage des Außengeräts, inkl. Gummipuffer zur Schallentkopplung.

218,64 €*
STIEBEL ELTRON Luft-Wasser-Wärmepumpe WPL-A 07 HK 230 Premium
STIEBEL ELTRON Luft-Wasser-Wärmepumpe WPL-A 07 HK 230 Premium
STIEBEL ELTRON Luft-Wasser-Wärmepumpe WPL-A 07 HK 230 Premium Die leistungsgeregelte Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Inverter-Technologie wird als kompakte Monoblock-Ausführung im Außenbereich aufgestellt. Sie liefert die gewünschte Heizleistung, stellt die Warmwasserversorgung sicher und kann durch Kreislaufumkehr zum Kühlen genutzt werden. Für den Heizbetrieb und die Warmwasserbereitung steht eine Vorlauftemperatur bis 75 Grad Celsius zur Verfügung. Der Schutz vor Legionellen ist sichergestellt. Altbauten können auch über Heizkörper beheizt werden, da auch bei Frost noch eine Vorlauftemperatur von 55 Grad Celsius erreicht wird. KOMFORTMERKMALE: Der sehr leise Betrieb wird durch den gekapselten Kältekreislauf, den entkoppelten Verdichter, den modulierenden Lüfter und den großen Lamellenabstand des Verdampfers ermöglicht. Auch im Winter sind hohe Trinkwasser-Temperaturen sichergestellt. Die Anlage lässt sich in ein Heimnetzwerk einbinden und über ein mobiles Endgerät steuern. Dafür wird der bauseitige Wärmepumpen-Manager mit dem Internet Service Gateway kombiniert. Elektrische Not-/Zusatzheizung für monoenergetischen Betrieb. Korrosionsgeschützte Metallgehäuse aus feuerverzinktem, pulverbeschichtetem Stahlblech. EFFIZIENZ: Der Kältekreis arbeitet mit dem Kältemittel R454C. Zum hocheffizienter Betrieb trägt das bedarfsgesteuerte Abtauen durch Kreislaufumkehr ebenso bei wie das Beheizen der Kondensatwanne durch den Kältekreislauf. Die hydrophile Beschichtung der Lüfterdüse vermeidet Eisbildung. INSTALLATION: Die Wärmepumpe wird dank der integrierten Schwingungsentkopplung direkt an das Heizungssystem angeschlossen. Vereinfachte Installation durch das schwenkbare Elektro-Anschlussfeld. Leichter Zugang zur Kondensatwanne.

9.999,00 €*
STIEBEL ELTRON Luft-Wasser-Wärmepumpe WPL-A 05 HK 230 Premium
STIEBEL ELTRON Luft-Wasser-Wärmepumpe WPL-A 05 HK 230 Premium
STIEBEL ELTRON Luft-Wasser-Wärmepumpe WPL-A 05 HK 230 Premium Die leistungsgeregelte Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Inverter-Technologie wird als kompakte Monoblock-Ausführung im Außenbereich aufgestellt. Sie liefert die gewünschte Heizleistung, stellt die Warmwasserversorgung sicher und kann durch Kreislaufumkehr zum Kühlen genutzt werden. Für den Heizbetrieb und die Warmwasserbereitung steht eine Vorlauftemperatur bis 75 Grad Celsius zur Verfügung. Der Schutz vor Legionellen ist sichergestellt. Altbauten können auch über Heizkörper beheizt werden, da auch bei Frost noch eine Vorlauftemperatur von 55 Grad Celsius erreicht wird. KOMFORTMERKMALE: Der sehr leise Betrieb wird durch den gekapselten Kältekreislauf, den entkoppelten Verdichter, den modulierenden Lüfter und den großen Lamellenabstand des Verdampfers ermöglicht. Auch im Winter sind hohe Trinkwasser-Temperaturen sichergestellt. Die Anlage lässt sich in ein Heimnetzwerk einbinden und über ein mobiles Endgerät steuern. Dafür wird der bauseitige Wärmepumpen-Manager mit dem Internet Service Gateway kombiniert. Elektrische Not-/Zusatzheizung für monoenergetischen Betrieb. Korrosionsgeschützte Metallgehäuse aus feuerverzinktem, pulverbeschichtetem Stahlblech. EFFIZIENZ: Der Kältekreis arbeitet mit dem Kältemittel R454C. Zum hocheffizienter Betrieb trägt das bedarfsgesteuerte Abtauen durch Kreislaufumkehr ebenso bei wie das Beheizen der Kondensatwanne durch den Kältekreislauf. Die hydrophile Beschichtung der Lüfterdüse vermeidet Eisbildung. INSTALLATION: Die Wärmepumpe wird dank der integrierten Schwingungsentkopplung direkt an das Heizungssystem angeschlossen. Vereinfachte Installation durch das schwenkbare Elektro-Anschlussfeld. Leichter Zugang zur Kondensatwanne.

9.089,00 €*
x²S9 Sole-Wasser-Wärmepumpe - 150.6350 von drexel und weiss
x²S9 Sole-Wasser-Wärmepumpe - 150.6350 von drexel und weiss
x² S Serie - x² S3 Sole/Wasser-Wärmepumpe mit Komfortlüftung Wenn schon mehrere Systeme eingesetzt werden, dann optimal aufeinander abgestimmt. Die Kompaktgeräte der x² S Serie liefern frische Luft, Warmwasser, behagliche Wärme im Winter und angenehme Kühle im Sommer. Entscheidend dabei ist das zentrale Gehirn der Anlage – psiioSYSTEM regelt neben den internen Komponenten auch andere Systeme, wie z.B. die Solaranlage, eine externe Zusatzheizung oder auch die Beschattung. Intelligent: das Zusammenspiel aller Komponenten ist ausgereift und 1000-fach erprobt. Einfach: die Bedienung und Überwachung der Anlage erfolgt über ein einziges Bedienteil, leicht verständlich und intuitiv. Die Vorteile liegen auf der Hand Serienmäßig Im Winter warm, im Sommer kühl und für die Übergangszeit eine patentierte Badheiz-Funktion. 1000-fach erprobt, die effiziente passive Kühlung mit erforderlicher Hydraulik und Steuerung ist ohne Aufpreis inklusive. Platzsparend Sehr kompakte Bauweise. Lüftung, Wärmepumpe und Warmwasserspeicher benötigen weniger als 1m². Sparsam Geringe Heiz- und Folgekosten, minimierte bauseitige Kosten, optimales Preis-/Leistungsverhältnis in der Anschaffung. Energieeinsparung durch Vorwärmung der Luft mit der Restwärme der Wärmepumpe. Komfort Die Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung sorgt nicht nur für hohe Luftqualität, sondern auch für das richtige Maß an Raumluftfeuchte. Durch die einzigartige CO2-geführte Luftmengenregelung auch im Winter. Leise Beste Akustikwerte durch massive Stahlblechkonstruktion. Einfach Sie brauchen keine Bedienungs-Anleitung, sondern nur Ihre Finger, die den einfachen Hinweisen auf einem Touchscreen folgen. Eine vollautomatische Steuerung sorgt für das intelligente Zusammenspiel aller Komponenten. Bekommen Sie hier einen Einblick Technische Daten Modellkennung x² S3 Niedertemperaturanwendung Klasse der jahreszeitbedingten   Raumheizungs-Energieeffizienz bei     Niedertemperaturanwendung A++ Wärmenennleistung, gerundet auf die nächste   ganze Zahl 4 jährlicher Energieverbrauch für Raumheizung,   bei durchschnittli- chem Klima 1835 Raumheizungs-EE in Prozent 154 Wärmenennleistung, gerundet auf die nächste   ganze Zahl, bei käl-     terem Klima 4 Wärmenennleistung, gerundet auf die nächste   ganze Zahl, bei     wärmerem Klima 4 jährlicher Energieverbrauch für Raumheizung,   bei wärmerem Klima 1185 jährlicher Energieverbrauch für Raumheizung,   bei kälterem Klima 2199 Raumheizungs-EE in Prozent, bei wärmerem   Klima 154 Raumheizungs-EE in Prozent, bei kälterem   Klima 153 Mitteltemperaturanwendung Klasse der jahreszeitbedingten   Raumheizungs-Energieeffizienz bei     Mitteltemperaturanwendung A++ Wärmenennleistung, gerundet auf die nächste   ganze Zahl 4 jährlicher Energieverbrauch für Raumheizung,   bei durchschnittli- chem Klima 2097 Raumheizungs-EE in Prozent 126 Wärmenennleistung, gerundet auf die nächste   ganze Zahl, bei     wärmerem Klima 4 Wärmenennleistung, gerundet auf die nächste   ganze Zahl, bei käl-     terem Klima 4 jährlicher Energieverbrauch für Raumheizung,   bei wärmerem Klima 1371 jährlicher Energieverbrauch für Raumheizung,   bei kälterem Klima 2515 Raumheizungs-EE in Prozent, bei wärmerem   Klima 125 Raumheizungs-EE in Prozent, bei kälterem   Klima 125 Schallleistungspegel in Innenräumen 49 Name der Lieferanten: drexel und weiss   energieeffiziente haustechniksysteme GmbH Gerätetype x² S3 - x² S9 Energieeffizienzklasse A+ spezifischer Energieverbrauch SEV in kWh/m²a -4.222 Art des Wohnraumlüftungsgerätes Zwei-Richtung-Lüftungsgerät Ventilatorantrieb stufenlos Wärmerückgewinnung rekuperativ Temperaturänderungsgrad der   Wärmerückgewinnung 86% höchster Luftvolumenstrom in m³/h 270 elektrische Leistungsaufnahme bei höchsten   Luftvolumenstrom 105 Schallleistungspegel in dB(A) 42 Bezugsvolumenstrom in m³/h 189 Bezugsdruckdifferenz in Pa 50 SEL in Wh/m³ 26 Steuerungsfaktor 65 Steuerungstypologie örtlich bedarfs- geregelt Innere Leckluftquote bei 100 Pa Prüfdruck 2,60% Äußere Leckluftquote bei 250 Pa Prüfdruck 1,20% Filterwarnanzeige Hinweiszeichen und Meldung auf dem Display des   Raumbediengerätes psiioTOUCH Jährlicher Stromverbrauch (JSV) in kWh/m²a 183 Jährliche Einsparung an Heizenergie (JEH) in   kWh_PE/m²a …für durchschnittliches Klima 4.611 …für warmes Klima 2.085 …für kaltes Klima 9.019

21.711,55 €*
Paket Vitocal 151-A AWOT-M-E-AC151.A06 mit Montagehilfe, Anschluss nach oben von Viessmann - Z028364
Paket Vitocal 151-A AWOT-M-E-AC151.A06 mit Montagehilfe, Anschluss nach oben von Viessmann - Z028364
Paket Vitocal 151-A AWOT-M-E-AC151.A06bestehend aus:- 1 x Z026443 Vitocal 151-A AWOT-M-E-AC151.A06- 1 x ZK06061 Montagehilfe AP nach oben- 1 x ZK06013 Konsole für Bodenmontage- 1 x 7938083 Membran-AusdehnungsgefässH35 white- 1 x 9572213 Kappenventil R3/4- 1 x 7266384 Heizungsfilter compact

9.645,97 €*
Vitocal 150-A AWO-M-E-AC-AF 151.A06 von Viessmann - Z026437
Vitocal 150-A AWO-M-E-AC-AF 151.A06 von Viessmann - Z026437
Viessmann Vitocal 150-A Luft/Wasser-Wärmepumpe in Monoblock-Bauweise für Heizung, Kühlung und Trinkwassererwärmung.

7.123,78 €*
Paket Vitocal 200-G, Typ BWC 201.B10 - Viessmann - Z026665
Paket Vitocal 200-G, Typ BWC 201.B10 - Viessmann - Z026665
Paket Vitocal 200-G, Typ BWC 201.B10 bestehend aus: 1 x Z019168 Vitocal 200-G, Typ BWC 201.B10 1 x Z026461 Vitocell 100-V CVWC /100-E MSCA 300L+50L 1 x 7438702 Tauchtemperatursensor (NTC 10 kOhm) 1 x ZK05955 Sole-Zubehörpaket bis 17 kW 1 x 7248242 Membran-Ausdehnungsgefäss 25L 10bar 1 x 7938083 Membran-Ausdehnungsgefäss H35 white 1 x 9572213 Kappenventil R3/4 - VIESSMANN Vitocal 200-G Typ BWC 201.B10 Sole/Wasser-Wärmepumpe Geringe Betriebskosten durch hohen SCOP-Wert (seasonal coefficient of performance) Besonders geräuscharm durch neues Schalldämmkonzept Monovalenter Betrieb für Raumbeheizung und Trinkwassererwärmung Geringe Betriebskosten bei hoher Effizienz durch RCD-System (Refrigerant Cycle Diagnostic System) mit elektronischem Expansionsventil (EEV) Integrierter Heizwasser-Durchlauferhitzer, z. B. für die Estrichtrocknung Einfache Einbringung durch schnellen Ausbau des Wärmepumpenmoduls über Steckkupplungen Optimierte Nutzung des selbsterzeugten Stroms von Photovoltaikanlagen Internetfähig durch Vitoconnect (Zubehör) für Bedienung und Service über Viessmann Apps Lieferumfang/Ausstattung Sole/Wasser-Wärmepumpe in kompakter Bauweise zur Innenaufstellung mit angebauter Wärmepumpenregelung Vitotronic 200. Mit komplett montiertem Sole/Wasser-Wärmepumpenmodul. Bestehend aus Kältekreis mit fester Heizleistung mit Scroll-Verdichter. Kältekreismodul mit 5 hydraulischen und elektrischen Steckverbindungen, zur schnellen Entnahme aus der Wärmepumpe. Geräusch- und schwingungsarm durch schalloptimierte Gerätekonstruktion mit doppelt gelagertem Scroll-Verdichter. Mit Kältemittel R410A. Mit permanenter Kältekreisüberwachung und arbeitspunktoptimierter Betriebsweise, sichergestellt durch elektronisches Expansionsventil in Verbindung mit RCD-System (Refrigerant Cycle Diagnostic System). Kältemittelverteilung für optimierte Verdampfung. Eingebaute Hocheffizienz-Umwälzpumpen für Primärkreis (Sole) und Sekundärkreis (Heizwasser) sowie 3-Wege-Umschaltventil zur Umschaltung zwischen Heizen und Trinkwassererwärmung mit nebenstehendem Speicher-Wassererwärmer. Integrierter Heizwasser-Durchlauferhitzer für monoenergetischen Wärmepumpenbetrieb oder erhöhten Warmwasserkomfort. Mit elektronischem Anlaufstrombegrenzer für geringe Anlaufströme und integrierter Phasenüberwachung. Mit Anschlussrohren für Vorlauf und Rücklauf des Primärkreises (Sole), für Vor- und Rücklauf des Sekundärkreis (Heizwasser) und Vorlauf Speicher-Wassererwärmer (heizwasserseitig) zur Anbindung von oben (beiliegend). Kleinverteiler mit Sicherheitsgruppe für den Heizkreis (Sicherheitsventil 3 bar, Manometer und Entlüfter, Lieferumfang). Wärmepumpe ist komplett elektrisch verdrahtet, Gehäuse ist vormontiert. Mit höhenverstellbaren Stellfüßen. Mit witterungsgeführter, digitaler Wärmepumpenregelung Vitotronic 200, Typ WO1C. Für Anlagen mit 1 Heizkreis ohne Mischer und/oder - in Verbindung mit Erweiterungssätzen (Zubehör) - max. 2 Heizkreisen mit Mischer. Mit Speichertemperaturregelung für einen Speicher-Wassererwärmer. Zeitprogramme für die Heizkreise, Trinkwassererwärmung und Zirkulationspumpe getrennt einstellbar. Mit Ansteuerung des integrierten Heizwasser-Durchlauferhitzers. Kühlregelfunktion "natural cooling" (Zubehör erforderlich) integriert. Außentemperatursensor im Lieferumfang. Mit LON-Kaskadenschaltung für bis zu 5 Vitocal (Zubehör erforderlich). Mit integrierter Optimierung des Eigenenergieverbrauchs für Strom der Photovoltaikanlage, in Verbindung mit Energiezähler (Zubehör). Die Vitotronic 200 enthält: Netzschalter, Betriebs- und Störungsanzeige, Optolink Laptop-Schnittstelle und Bedienteil. Einfache Bedienung mittels grafischem Display mit Klartextunterstützung, großer Schrift und kontrastreicher schwarz/weiß-Darstellung sowie kontextbezogener Hilfe. Einstellung von Betriebsarten, Party- und Sparbetrieb, Ferienprogramm, Raumtemperatur und Trinkwassertemperatur sowie Abfragen von Temperaturen. Mit bedarfsabhängigem Ausschalten der Heizkreispumpen sowie Sommersparschaltung und variabler Heizgrenze. Mit automatischer Sommer-/Winterzeitumschaltung, Wartungsmeldung, kontrollierter Estrichtrocknung und integrierter Energiebilanzierung in Verbindung mit RCD-System der Wärmepumpe (erfüllt die Anforderung des Förderprogramms in Deutschland und zur Erfüllung der Anforderungen nach EEWärmeG). Mit Diagnosesystem, Betriebstagebuch und Ausgang Sammelstörmeldung. Fernbedienbar über KM-BUS mit Vitotrol 200-A (Zubehör) oder über Funk mit Vitotrol 200-RF (Zubehör) - Anbindung über Funk-Basis (Zubehör). Fernbedienung und Überwachung des Geräts mit der ViCare App in Verbindung mit Vitoconnect, Typ OPTO (Zubehör, Anbindung über Optolink) und bauseitigem Internetzugang über WLAN. Einbindung in übergeordnetes Leitsystem mit Vitogate 200, Typ KNX (Zubehör) - Anbindung über LON. Datenaustausch mit bis zu 32 Heizkreisregelungen Vitotronic 200-H über LON ist möglich. Für die Funktionen Schwimmbadbeheizung, externe Betriebsprogramm-Umschaltung mit Wirkung auf einen oder mehrere Heizkreise, externe Anforderung, externes Sperren und Vorgabe der Heizwasser-Solltemperatur über externes 0-10 V-Signal ist die Erweiterung EA1 (Zubehör) erforderlich. Farbe Gehäuse der Wärmepumpe Vitopearlwhite Gehäuse der aufgesetzten Wärmepumpenregelung Schwarz Leistungsdaten bei Betriebspunkt B0/W35 nach EN 14511 (5 K Spreizung) Nenn-Wärmeleistung B0/W35 10.4 kW Kälteleistung 8,3 kW Elektr. Leistungsaufnahme 2,2 kW Leistungszahl (COP) 4.8 Kältemittel R410A Kältemittelfüllmenge 2,4 kg Treibhauspotenzial (GWP) 1924 CO2-Äquivalent 4,6 t Nennspannung Verdichter 3/N/PE 400 V/50 Hz Regelung/Elektronik 1/N/PE 230 V/50 Hz Anlaufstrom 20 A Absicherung Verdichter (3-polig) 1xB16 A Heizwasser-Durchlauferhitzer 3xB16 A Sekundärkreis Mindestvolumenstrom (Heizwasser) 920 l/h Restförderhöhe bei Mindestvolumenstrom 670 mbar Vorlauftemperatur 65 °C Primärkreis Mindestvolumenstrom (Sole) 1470 l/h Restförderhöhe bei Mindestvolumenstrom 650 mbar Max. Sole-Eintrittstemperatur (Vorlauf) 25 °C Min. Sole-Eintrittstemperatur (Vorlauf) -10 °C Elektrische Leistungsaufnahme der integrierten Umwälzpumpen Primärkreis (Sole) 5 bis 70 W Sekundärkreis (Heizwasser) 5,7 bis 87 W Max. zul. Betriebsdruck Primärkreis (Sole) 3 bar Sekundärkreis (Heizwasser) 3 bar Abmessungen Länge 680 mm Breite 600 mm Höhe 975 mm Gewicht 152 kg Gewicht Wärmepumpenmodul 81 kg Anschlüsse Vorlauf/Rücklauf Primärkreis Cu 28x1,5 mm Vorlauf Sekundärkreis (Heizkreise) Cu 28x1,5 mm Vorlauf Sekundärkreis (Speicher-Wassererwärmer) Cu 28x1,5 mm Rücklauf Sekundärkreis (Heizkreise und Speicher-Wassererwärmer) Cu 28x1,5 mm Schall-Leistungspegel Bei Nenn-Wärmeleistung (B0/W35) 45 dB(A) Nach ErP (B0/W55) 46 dB(A) Technische Daten zur Bestimmung der Energieeffizienzklasse (ErP-Label) Wärmepumpe Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienzklasse A+++ Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz 204 % Wärmenennleistung 12 kW Jährlicher Energieverbrauch 4554 kWh Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienzklasse A++ Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz 150 % Wärmenennleistung 11 kW Jährlicher Energieverbrauch 5630 kWh Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz 206 % Wärmenennleistung 17 kW Jährlicher Energieverbrauch 7907 kWh Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz 143 % Wärmenennleistung 16 kW Jährlicher Energieverbrauch 10312 kWh Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz 208 % Wärmenennleistung 10 kW Jährlicher Energieverbrauch 2536 kWh Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz 145 % Wärmenennleistung 9 kW Jährlicher Energieverbrauch 3281 kWh Schallleistungspegel Außen - dB Schallleistungspegel Innen 46 dB Temperaturregler Temperaturregler Klasse III Beitrag Raumheizungs-Energieeffizienz 1,5 % - VIESSMANN Vitocell Modular 100-E bestehend aus: 1) VIESSMANN Vitocell 100-V Typ CVWC Senkrecht stehender Speicher-Wassererwärmer mit einer Heizwendel. Zur Trinkwassererwärmung in Verbindung mit einer Wärmepumpe. Nach EN 12897 und DIN 4753 gebaut. Erfüllt die Anforderungen des DVGW Arbeitsblattes W 551. Für Heizungsanlagen nach EN 12828. Lieferumfang/Ausstattung: Speicher-Wassererwärmer mit angebauter Wärmedämmung aus PUR-Hartschaum Ummantelung aus Stahlblech, epoxidharzbeschichtet Integrierte Tragegriffe an Ober- und Unterseite Stellfüße Speicherzelle und Heizwendel aus Stahl Korrosionsgeschützt durch Ceraprotect-Emaillierung Zusätzlicher Schutz durch wartungsfreie Fremdstromanode Eingeschweißte Tauchhülse für Tauchtemperatursensoren/Temperaturregler/Thermometer Reinigungs- und Besichtigungsöffnung vorne: DN 100 Anschluss für den Einbau eines Elektro-Heizeinsatzes: R 1 1/2 Farbe Vitopearlwhite Speicherinhalt 300 l Zulässige Temperaturen: Heizwasservorlauf 160 °C Trinkwasser 95 °C Zulässiger Betriebsdruck: Heizwasserseitig 10 bar Trinkasserseitig 10 bar Abmessungen mit Wärmedämmung: Länge 668 mm Breite 714 mm Höhe 1697 mm Gewicht mit Wärmedämmung 126 kg Kippmaß - 2) VIESSMANN Vitocell 100-E Typ MSCA Heizwasser-Pufferspeicher für den Einsatz in Heizungsanlagen mit Wärmepumpen zur Heiz- / Kühlwasserspeicherung oder als hydraulische Weiche. Nach EN 12897 und DIN 4753 gebaut. Für Heizungsanlagen nach EN 12828. Zulässige Heizwasser-Vorlauftemperaturen bis 110 °C. Zulässiger Betriebsdruck: Heizwasserseitig bis 3 bar Lieferumfang/Ausstattung: Heizwasser-Pufferspeicher aus Stahl mit angebauter, allseitiger Wärmedämmung aus PUR-Hartschaum Stellfüße 4 Vor- und Rücklaufanschlüssen, R1 Eingeschweißte Tauchhülse für Tauchtemperatursensoren/Temperaturregler/Thermometer Ummantelung aus Stahlblech, epoxidharzbeschichtet Farbe Vitopearlwhite Speicherinhalt 50 l Abmessungen: Länge 668 mm Breite 675 mm Höhe 415 mm Gewicht mit Wärmedämmung 40 kg Gesamtabmessungen Vitocell Modular 100-VE: Länge 668 mm Breite 714 mm Höhe 2078 mm Technische Daten zur Bestimmung der Energieeffizienzklasse (ErP-Label) Heizwasser-Pufferspeicher Energieeffizienzklasse B Warmhalteverluste 28 W Inhalt 50 l Speicher-Wassererwärmer Energieeffizienzklasse B Warmhalteverluste 64 W Inhalt 300 l Nicht solarer Inhalt 299 l - Tauchtemperatursensor (NTC 10 kOhm) Zur Erfassung einer Temperatur in einer Tauchhülse. Mit Anschlussleitung (5,8 m lang) und Stecker. - Sole-Zubehörpaket Anschluss-Set zur Anbindung von VIESSMANN Sole/Wasser-Wärmepumpen an den Primärkreis. Für Sole/Wasser-Wärmepumpen mit einer Nenn-Wärmeleistung bis 17 kW Lieferumfang/Ausstattung: Luftabscheider mit Entlüfter Sicherheitsventil 3 bar (0,3 MPa) Manometer Füll- und Entleerungshahn 2 Absperrungen AG 2 x 1 1/4 Wärmedämmung EPP Maximaler Volumenstrom im Primärkreis: 5000 l/h - Ausdehnungsgefäß (für Wärmeträgermedium) Membran-Druckausdehnungsgefäß mit Vordruck 4,5 bar, Farbe weiß, mit Absperrventil und Befestigung. - Vitoset Membran-Druckausdehnungsgefäß für geschlossene Heizungsanlagen Typ H35 Inhalt 35 l Farbe Weiß Max Betriebsdruck 3/0,3 bar/MPa Anschluss R 3/4 Durchmesser 376 mm Höhe 466 mm Gewicht 5 kg Pulverbeschichtet Mit Stellfüßen - Kappenventil R 3/4 Für Membran-Druckausdehnungsgefäße Typ N 25 bis N 50, Nenndruck PN 10, max. Betriebstemperatur 120 Grad C. - Energieeffizienz Verbund (Heizung) 150 % Energieeffizienzklasse Verbund (Heizung) A+++ Energieeffizienz Verbund (Trinkwassererwärmung) 77 % Energieeffizienz Verbund (Heizung) 156 % Energieeffizienzklasse Verbund (Trinkwassererwärmung) A Energieeffizienzklasse Verbund (Heizung) A+++

13.414,78 €*
DAIKIN Außengerät 3MXM68A9 Multisplit Wärmepumpen-Außengerät, R-32 - 3MXM68A9 von DAIKIN
DAIKIN Außengerät 3MXM68A9 Multisplit Wärmepumpen-Außengerät, R-32 - 3MXM68A9 von DAIKIN
DAIKIN Multi-Split-Außengerät als PAM-Inverter-gesteuerte Verdichter- Verflüssigereinheit untergebracht in einem wetterfesten, verzinkten Stahlblechgehäuse, grundiert, kunstharzbeschichtet und pulverbeschichtet.Elektronisch geregelte Einspritzventile sind innerhalb des Außengerätes zur Kältemittelexpansion serienmäßig eingebaut. Diese werden über einen eingebauten Mikroprozessor angesteuert. Die elektronisch geregelten Einspritzventile wirken als Magnetventile, wenn das entsprechend angeschlossene Split-Inverter-Innengerät keine Kühl-/Heiz-Leistung mehr anfordert. In der Hauptflüssigkeits- und Sauggasleitung ist jeweils ein Absperrventil mit Serviceanschluss vorgesehen. Diese Ventile sind außerhalb des Gehäuses angeordnet, so dass eine einfache Wartung und Überprüfung möglich ist. Der Kältekreislauf ist werksseitig gereinigt, getrocknet und mit ausreichendem Kältemittel vorgefüllt.

3.798,48 €*
Paket Vitocal 250-A AWO-E-AC 251.A10 2C - Viessmann - Z026711
Paket Vitocal 250-A AWO-E-AC 251.A10 2C - Viessmann - Z026711
Paket Vitocal 250-A AWO-E-AC 251.A10 2C bestehend aus: 1 x Z022776 Vitocal 250-A AWO-E-AC 251.A10 2C 1 x ZK06210 Montagehilfe Aufputz-Montage (600mm) 1 x ZK06013 Konsole für Bodenmontage 1 x Z026455 Vitocell 100-V CVWC 250L 1 x 7438702 Tauchtemperatursensor (NTC 10 kOhm) 1 x 7938083 Membran-Ausdehnungsgefäss H35 white 1 x 9572213 Kappenventil R3/4 1 x 7266384 Heizungsfilter compact - Viessmann Vitocal 250-A Luft/Wasser-Wärmepumpe in Monoblock-Bauweise für Heizung, Kühlung und Trinkwassererwärmung. Typ AWO-E-AC 251.A10 2C Geringe Betriebskosten durch hohen COP (Coefficient of Performance) Leistungsregelung und DC-Inverter für hohe Effizienz im Teillastbetrieb Eine maximale Vorlauftemperatur bis 70 °C bei einer Außentemperatur von -10 °C ermöglicht den Einsatz sowohl im Neubau als auch in der Modernisierung. Selbstoptimierende Regelung des Volumenstroms über Viessmann Hydro AutoControl Umweltfreundliches, natürliches Kältemittel R290 mit einem besonders niedrigen GWP von 0,02 (GWP = Global Warming Potential) Komfortabel durch reversible Ausführung für Heizen und Kühlen Besonders leise im Betrieb durch Advanced acoustics design+ (AAD+) Internetfähig durch integriertes WLAN oder Service-Link Bedienung, Optimierung, Wartung und Service über ViCare App und ViGuide Geführte Inbetriebnahme über ViGuide Einzelraumregelung mit Komponenten aus ViCare Smart Climate Lieferumfang/Ausstattung Modulierende Wärmepumpe bestehend aus Außen- und Inneneinheit für Heizung, Kühlung und Warmwasser. Außeneinheit: Mit DC-Inverter-Technologie zur stufenlosen Leistungsregelung, für einen optimalen Betrieb unter allen Betriebsbedingungen Geräusch- und schwingungsarm durch drehzahlgeregelten Doppelrollkolben-Verdichter Mit elektronischem Expansionsventil zur Erhöhung der Jahresarbeitszahl und drehzahlgesteuerten Axialventilatoren Energieeffiziente Abtauung über Kreislaufumkehr Korrosionsbeständiger, wasserabweisender Verdampfer mit Blue Fin-Beschichtung und geschwungenen Verdampferlamellen zur Erhöhung der Effizienz sowie effizientem asymmetrischen Edelstahl-Plattenwärmetauscher (1.4401/1.4301) zur Wärmeabgabe an das Heizsystem Mit integriertem Wasserfilter zum Schutz des Verflüssigers vor Verunreinigungen Tragehilfen für die Außeneinheit im Lieferumfang. Hinweis! Das Kältemittel R290 ist ein leicht entflammbares Kältemittel (Sicherheitsgruppe A3 gemäß ANSI/ASHRAE Standard 34). Arbeiten am in der Außeneinheit verbauten Kältekreis dürfen aus Sicherheitsgründen nur durch den Technischen Dienst von Viessmann erfolgen. Inneneinheit: Mit neuer Hydro AutoControl Hydraulik zur Bereitstellung der erforderlichen Abtauenergie und Sicherstellung der erforderlichen Mindest-Umlaufmenge im Wärmepumpen Kreis Mit eingebauten Hocheffizienz-Umwälzpumpen für 2 direkte oder 1 direkten und einen gemischten Heiz-/Kühlkreis, Abtaupuffer 16 l, Bypassfunktion, Heizwasser Durchlauferhitzer, Ausdehnungsgefäß 18 l, 4/3-Wege-Ventil, Sicherheitsventil, Volumenstromsensor, Außentemperatursensor (leitungsgebunden) und steckbarer Anschlussverrohrung aus Kupfer (Glattrohr) und Montageschiene zur Befestigung der Inneneinheit an der Wand Montage der Außeneinheit auf Boden- oder Wandkonsole (Zubehör), Inneneinheit wandhängend. Verbindung zwischen Außen- und Inneneinheit mit geeigneten wassergefüllten Verbindungsleitungen (bauseits) und Anschluss-Sets (Zubehör) herstellen. Für Heizungsanlagen mit 2 direkten ungemischten Heiz-/Kühlkreisen oder einem direkten Heiz-/Kühlkreis ohne Mischer und einem gemischten Heiz-/Kühlkreis mit Mischer. Mit witterungsgeführter, digitaler Wärmepumpen- und Heiz-/Kühlkreis Regelung Bedienung über 7-Zoll-Farb-Touchdisplay mit Klartext- und Grafikanzeige, Inbetriebnahme-Assistenten, kontextbezogener Hilfe, Anzeigen für Energieverbräuche sowie alternativ Bedienung über mobiles Endgerät Zeiträume für den Heizkreis oder Heiz-/Kühlkreis, Trinkwassererwärmung und Zirkulation des Trinkwassers getrennt einstellbar Zyklischer Taktbetrieb für Trinkwasserzirkulation einstellbar Mit Speichertemperaturregelung Erhöhte Trinkwasserhygiene durch Aufheizen auf einen erhöhten Trinkwassertemperatur-Sollwert möglich. Mit automatischer Sommer-/Winterzeitumstellung und kontrollierter Estrichtrocknung Einstellungen für Betriebsarten, Party-Mode, Ferienprogramm, Ferien-zu-Hause-Programm, bedarfsabhängige Heizkreispumpen sowie Sommersparbetrieb und variable Heizgrenze Möglichkeit zur Einstellung der Raumtemperatur (3 Raumtemperatur-Niveaus) und der Trinkwassertemperatur und zur Abfrage von Temperaturen Mit Smart Grid Regelfunktion EVU-Sperre, geräuschreduzierter Betrieb und Notbetrieb. Integrierter Wasserdrucksensor zur Messung des Anlagendrucks Kommunikationsfähig über CAN-BUS, PlusBus, WLAN und Service Link (Low-Power-Funk). Mit im Gerät integriertem Kommunikationsmodul. Fernbedienung und Monitoring des Geräts über Smartphone mit der ViCare App in Verbindung mit integrierter Internetschnittstelle und bauseitigem Internetzugang über WLAN möglich Gerät enthält Anlagenschalter, Maximaltemperaturbegrenzer, Temperaturwächter und Temperaturbegrenzer, Betriebs- und Störungsanzeige. Service Link Über Service Link werden - vorbehaltlich einer ausreichenden Mobilfunkabdeckung - automatisch ausgewählte Informationen, z. B. Störungsmeldung und eine Übersicht, der in der Anlage verbauten Steuer- und Erweiterungsmodule, an Viessmann übermittelt. Das ermöglicht einen besseren Support im Störungsfall (Datenschutzinformation unter viessmann.com/servicelink). Über den Service Link wird eine Datenübertragung für eine Laufzeit von 5 Jahren ab Installation des Geräts gewährleistet. Eine anschließende Einstellung des Service Link bleibt vorbehalten. Farbe Außeneinheit Vitographite Inneneinheit Vitopearlwhite Bei Betriebspunkt A2/W35 Nenn-Wärmeleistung 5,8 kW Elektr. Leistungsaufnahme 1,31 kW Leistungszahl (COP) 4,46 Bei Betriebspunkt A7/W35 Nenn-Wärmeleistung 7,3 kW Elektr. Leistungsaufnahme 1,38 kW Leistungszahl (COP) 5,31 Bei Betriebspunkt A -7/W35 Nenn-Wärmeleistung 9,7 kW Elektr. Leistungsaufnahme 3,07 kW Leistungszahl (COP) 3,16 Bei Betriebspunkt A35/W18 Kühlleistung 6,5 kW Elektr. Leistungsaufnahme 1,23 kW Leistungszahl (EER) 5,30 Lufteintrittstemperatur Heizbetrieb Lufttemperatur min. -20 °C Lufttemperatur max. 40 °C Lufteintrittstemperatur Kühlbetrieb Lufttemperatur min. 10 °C Lufttemperatur max. 45 °C Heizwasser (Sekundärkreis) Max. externer Druckverlust (RFH) bei Mindestvolumenstrom 1000 l/h 600 mbar Max. externer Druckverlust (RFH) bei Mindestvolumenstrom 1000 l/h 60 MPa Max. Vorlauftemperatur 70 °C Zul. Betriebsdruck 3 bar Zul. Betriebsdruck 0,3 MPa Elektrische Werte Außeneinheit Nennspannung Verdichter 3/N/PE 400 V/50 Hz Anlaufstrom Verdichter < 10 A Elektrische Werte Inneneinheit Nennspannung Regelung 1/N/PE 230 V/50 Hz Absicherung intern T 6,3 A Elektr. Leistungsaufnahme Sekundärpumpe A1 (PWM) max. 60 W Energieeffizienzindex (EEI) Sekundärpumpe A1 0,2 Elektr. Leistungsaufnahme Sekundärpumpe A2 (PWM) max. 25 W Energieeffizienzindex (EEI) Sekundärpumpe A2 0,2 Nennspannung 1/N/PE 230 V/50 Hz Oder Nennspannung 3/N/PE 400 V/50 Hz Heizleistung 8 kW Kältemittel R290 Kältemittelfüllmenge 2,0 kg Treibhauspotenzial (GWP) 0,02 CO2-Äquivalent 0,00004 t Abmessungen Außeneinheit Länge 600 mm Breite 1.144 mm Höhe 1.382 mm Gewicht 221 kg Abmessungen Inneneinheit Länge 360 mm Breite 600 mm Höhe 920 mm Gewicht 54 kg Anschlüsse Heizwasservorlauf CU 28 x 1 Heizwasserrücklauf CU 28 x 1 Vorlauf Speicher-Wassererwärmer CU 22 x 1 Rücklauf Speicher-Wassererwärmer CU 22 x 1 Technische Daten zur Bestimmung der Energieeffizienzklasse (ErP-Label) Kombiheizgerät Wärmepumpe Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienzklasse A+++ Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz 197 % Wärmenennleistung 10 kW Jährlicher Energieverbrauch 4055 kWh Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienzklasse A+++ Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz 154 % Wärmenennleistung 9 kW Jährlicher Energieverbrauch 4943 kWh Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz 165 % Wärmenennleistung 8 kW Jährlicher Energieverbrauch 4988 kWh Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz 131 % Wärmenennleistung 8 kW Jährlicher Energieverbrauch 5868 kWh Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz 243 % Wärmenennleistung 5 kW Jährlicher Energieverbrauch 1145 kWh Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz 172 % Wärmenennleistung 5 kW Jährlicher Energieverbrauch 1419 kWh Schallleistungspegel Außen 54 dB Schallleistungspegel Innen 40 dB Energieeffizienzklasse A Energieeffizienz 77 % Zapfprofil L Bezugsenergie (Qref) 11.655 kWh Temperaturregler Temperaturregler Klasse II Beitrag Raumheizungs-Energieeffizienz 2 % - Montagehilfe für Aufputz-Montage Für Monoblock Inneneinheiten mit einer Gerätebreite von 600 mm Befestigungselemente Armaturen Für Kühlbetrieb bauseitige Dämmung erforderlich. - Konsole für Bodenmontage Für ebenerdige Aufstellung Aus Edelstahlprofilen Nachrüstung der Design-Verkleidung für Bodenkonsole ist möglich. Abmessungen Höhe 270 mm Breite 757 mm Länge 566 mm - VIESSMANN Vitocell 100-V Typ CVWC Senkrecht stehender Speicher-Wassererwärmer mit einer Heizwendel. Zur Trinkwassererwärmung in Verbindung mit einer Wärmepumpe. Nach EN 12897 und DIN 4753 gebaut. Erfüllt die Anforderungen des DVGW Arbeitsblattes W 551. Für Heizungsanlagen nach EN 12828. Lieferumfang/Ausstattung: Speicher-Wassererwärmer mit angebauter Wärmedämmung aus PUR-Hartschaum Ummantelung aus Stahlblech, epoxidharzbeschichtet Integrierte Tragegriffe an Ober- und Unterseite Stellfüße Speicherzelle und Heizwendel aus Stahl Korrosionsgeschützt durch Ceraprotect-Emaillierung Zusätzlicher Schutz durch wartungsfreie Fremdstromanode Eingeschweißte Tauchhülse für Tauchtemperatursensoren/Temperaturregler/Thermometer Reinigungs- und Besichtigungsöffnung vorne: DN 100 Anschluss für den Einbau eines Elektro-Heizeinsatzes: R 1 1/2 Farbe Vitopearlwhite Speicherinhalt 250 l Zulässige Temperaturen: Heizwasservorlauf 160 °C Trinkwasser 95 °C Zulässiger Betriebsdruck: Heizwasserseitig 10 bar Trinkwasserseitig 10 bar Abmessungen mit Wärmedämmung: Länge 668 mm Breite 714 mm Höhe 1430 mm Gewicht mit Wärmedämmung 111 kg Kippmaß - Technische Daten zur Bestimmung der Energieeffizienzklasse (ErP-Label) Speicher-Wassererwärmer Energieeffizienzklasse B Warmhalteverluste 55 W Inhalt 250 l Nicht solarer Inhalt 252 l - Tauchtemperatursensor (NTC 10 kOhm) Zur Erfassung einer Temperatur in einer Tauchhülse. Mit Anschlussleitung (5,8 m lang) und Stecker. - Vitoset Membran-Druckausdehnungsgefäß für geschlossene Heizungsanlagen Typ H35 Inhalt 35 l Farbe Weiß Max Betriebsdruck 3/0,3 bar/MPa Anschluss R 3/4 Durchmesser 376 mm Höhe 466 mm Gewicht 5 kg Pulverbeschichtet Mit Stellfüßen - Kappenventil R 3/4 Für Membran-Druckausdehnungsgefäße Typ N 25 bis N 50, Nenndruck PN 10, max. Betriebstemperatur 120 Grad C. - Vitoset Heizungsfilter compact Rückspülbarer Heizungsfilter mit Magnetitabscheidung. Ideal für den Einbau zwischen Innen- und Außeneinheit bei Luft/Wasser-Wärmepumpen bis 20 kW in Bestandsanlagen. Drehbarer Anschlussflansch für horizontalen und vertikalen Einbau Filtereinsatz aus Edelstahl Maschenweite 100 µm Einfache Rückspülung zur Reinigung von Filtereinsatz und Magnet Manuelle Rückspülanzeige Durchfluss/Druckverlust 3,6 m³/h 0,18 bar / 1,5 m³/h 0,03 bar Betriebsdruck max. 10 bar Betriebstemperatur max. 110 °C Anschlussgröße Rp 1” -

15.256,87 €*
Paket Vitocal 200-S AWB-M-E-AC 201.D10 - Z015547 von Viessmann
Paket Vitocal 200-S AWB-M-E-AC 201.D10 - Z015547 von Viessmann
Paket Vitocal 200-S AWB-M-E-AC 201.D10 bestehend aus: - 1 x Z015222 Vitocal 200-S AWB-M-E-AC 201.D10 - 1 x Z021884 Vitocell 120-E Typ SVW, 600 l - 1 x ZK01344 Umschaltventil Vitotrans 353 PBM-PBL - 2 x 7438702 Tauchtemperatursensor (NTC 10 kOhm) - 1 x ZK02932 Endmanschette - 1 x 7938085 Membran-Ausdehnungsgefäss H50 white - 1 x 9572213 Kappenventil R3/4 - VIESSMANN Vitocal 200-S Typ: AWB-M-E-AC 201.D10 Mit max. Heizleistung (A7/W35): 12,60 kW Luft/Wasser-Wärmepumpe, Split-Ausführung für Heizung, Kühlung und Trinkwassererwärmung - Geringe Betriebskosten durch hohen COP (Coefficient of Performance) - Leistungsregelung und DC-Inverter für hohe Effizienz im Teillastbetrieb - Max. Vorlauftemperatur bis 60 Grad C bei -10 Grad C Außentemperatur - Kompakte Inneneinheit mit Hocheffizienz-Umwälzpumpe, Verflüssiger, 3-Wege-Umschaltventil, Heizwasser-Durchlauferhitzer, Sicherheitsgruppe und Regelung - Einfach zu bedienende Vitotronic Regelung mit Klartext- und Grafikanzeige - Komfortabel durch reversible Ausführung, die Heizen und Kühlen ermöglicht. - Optimierte Nutzung des selbsterzeugten Stroms von Photovoltaikanlagen - COP optimierte Kaskadenfunktion für bis zu 5 Wärmepumpen - Besonders leise im Betrieb durch Advanced acoustics design (AAD) - Internetfähig durch Vitoconnect (Zubehör) für Bedienung und Service über Viessmann Apps Lieferumfang/Ausstattung Modulierende Wärmepumpe in Split-Ausführung, bestehend aus Außen- und Inneneinheit für Heizung, Kühlung und Trinkwassererwärmung. Außeneinheit für Boden- oder Wandmontage: Mit DC-Inverter-Technologie zur stufenlosen Leistungsregelung für einen optimalen Betrieb unter allen Betriebsbedingungen. Geräusch- und schwingungsarm durch drehzahlgeregelten Scroll-Verdichter und Advanced Acoustics Design (AAD). Mit elektronischem Expansionsventil zur Erhöhung der Jahresarbeitszahl und drehzahlgesteuertem Axialventilator. Energieeffiziente Abtauung über Kältekreisumkehr. Korrosionsbeständiger, wasserabweisender Verdampfer mit Blue Fin-Beschichtung. Mit geschwungenen Verdampferlamellen zur Erhöhung der Effizienz. Vorgefüllt mit Kältemittel R410A, Füllung ausreichend für Kältemittelleitung bis 12 m Länge. Inneneinheit für Wandmontage: Mit effizientem asymmetrischen Edelstahl-Plattenwärmetauscher (1.4401/1.4301) zur Wärmeabgabe an das Heizsystem. Mit eingebauter Hocheffizienz-Umwälzpumpe für Heizkreis, strömungsgünstigem Gussblock mit 3-Wege-Umschaltventil (Heizen/Trinkwassererwärmung) und integriertem Heizwasser-Durchlauferhitzer. Mit integriertem Strömungswächter und Sicherheitsgruppe. Verbindung zwischen Außen- und Inneneinheit mit geeigneten Kältemittelleitungen bauseits herstellen. Mit witterungsgeführter, digitaler Wärmepumpenregelung Vitotronic 200, Typ WO1C. Für Anlagen mit 1 Heizkreis ohne Mischer und/oder - in Verbindung mit Erweiterungssätzen (Zubehör) - max. 2 Heizkreisen mit Mischer. Regelung eines geeigneten Wohnungslüftungsgeräts. Mit Speichertemperaturregelung für einen Speicher-Wassererwärmer. Zeitprogramme für die Heizkreise, Trinkwassererwärmung und Zirkulationspumpe getrennt einstellbar. Mit Ansteuerung eines zusätzlichen Wärmeerzeugers (z. B. Öl-/Gas-Heizkessel). Mit Hybrid-Pro-Control zur optimalen Regelung der Wärmepumpe in Verbindung mit dem externen Wärmeerzeuger, nach ökologischen oder ökonomischen Gesichtspunkten. Außentemperatursensor sowie Vorlauf- und Rücklauftemperatursensor Sekundärkreis im Lieferumfang. Mit integrierter Optimierung des Eigenenergieverbrauchs für Strom der Photovoltaikanlage, in Verbindung mit Energiezähler (Zubehör). Die Vitotronic 200 enthält: - Netzschalter, Betriebs- und Störungsanzeige, Optolink Laptop-Schnittstelle und Bedienteil. Einfache Bedienung mittels grafischem Display mit Klartextunterstützung, großer Schrift und kontrastreicher schwarz/weiß-Darstellung sowie kontextbezogener Hilfe. - Einstellung von Betriebsarten, Party- und Sparbetrieb, Ferienprogramm, Raumtemperatur und Trinkwassertemperatur sowie Abfragen von Temperaturen. Mit bedarfsabhängigem Ausschalten der Heizkreispumpen sowie Sommersparschaltung und variabler Heizgrenze. Mit automatischer Sommer-/Winterzeitumschaltung, Wartungsmeldung und kontrollierter Estrichtrocknung. Mit Diagnosesystem, Betriebstagebuch und Ausgang Sammelstörmeldung. - COP-optimierte Kaskadenfunktion für bis zu 5 Wärmepumpen über LON ist möglich (Zubehör erforderlich). - Fernbedienbar über KM-BUS mit Vitotrol 200-A (Zubehör) oder über Funk mit Vitotrol 200-RF (Zubehör) - Anbindung über Funk-Basis (Zubehör). Fernbedienung und Überwachung des Geräts mit der ViCare App in Verbindung mit Vitoconnect, Typ OPTO (Zubehör, Anbindung über Optolink) und bauseitigem Internetzugang über WLAN. Einbindung in übergeordnetes Leitsystem mit Vitogate 200, Typ KNX (Zubehör) - Anbindung über LON. Datenaustausch mit bis zu 32 Heizkreisregelungen Vitotronic 200-H über LON ist möglich. - Für die Funktionen Schwimmbadbeheizung, externe Betriebsprogramm-Umschaltung mit Wirkung auf einen oder mehrere Heizkreise, externe Anforderung, externes Sperren und Vorgabe der Heizwasser-Solltemperatur über externes 0-10 V-Signal ist die Erweiterung EA1 (Zubehör) erforderlich. Farbe: - Außeneinheit: Vitosilber - Inneneinheit: Vitopearlwhite Leistungsdaten nach EN 14511 im Heizbetrieb Bei Betriebspunkt A2/W35: - Nenn-Wärmeleistung: 5 kW - Elektr. Leistungsaufnahme: 1,3 kW - Leistungszahl (COP): 4 Bei Betriebspunkt A7/W35: - Nenn-Wärmeleistung: 7 kW - Elektr. Leistungsaufnahme: 1,5 kW - Leistungszahl (COP): 4,7 Bei Betriebspunkt A -7/W35: - Nenn-Wärmeleistung: 8,7 kW - Elektr. Leistungsaufnahme: 2,8 kW - Leistungszahl (COP): 3,1 Leistungsdaten nach EN 14511 im Kühlbetrieb Bei Betriebspunkt A35/W18: - Kühlleistung: 7,0 kW - Elektr. Leistungsaufnahme: 1,7 kW - Leistungszahl (EER): 4,2 Lufteintrittstemperatur Heizbetrieb: - Lufttemperatur min.: -20 Grad C - Lufttemperatur max.: 35 Grad C Lufteintrittstemperatur Kühlbetrieb: - Lufttemperatur min.: 10 Grad C - Lufttemperatur max.: 45 Grad C Heizwasser (Sekundärkreis): - Max. externer Druckverlust (RFH) bei Mindestvolumenstrom: 500 mbar - Max. externer Druckverlust (RFH) bei Mindestvolumenstrom: 50,0 MPa - Max. Vorlauftemperatur: 60 Grad C - Zul. Betriebsdruck: 3 bar - Zul. Betriebsdruck: 0,3 MPa Elektrische Werte Außeneinheit: - Nennspannung Verdichter: 1/N/PE 230 V/50 Hz - Anlaufstrom Verdichter: 5 A Elektrische Werte Inneneinheit: - Nennspannung Regelung: 1/N/PE 230 V/50 Hz - Absicherung intern: T 6,3 A - Elektr. Leistungsaufnahme Sekundärpumpe (PWM): 60 W - Energieeffizienzindex (EEI) Sekundärpumpe: = 0,2 Heizwasser-Durchlauferhitzer - Nennspannung: 1/N/PE 230 V/50 Hz oder - Nennspannung: 3/N/PE 400 V/50 Hz - Heizleistung: 9 kW Kältemittel R410A: - Kältemittelfüllmenge: 3,6 kg - Treibhauspotenzial (GWP): 1924 - CO2-Äquivalent: 6,9 t Abmessungen Außeneinheit: - Länge: 546 mm - Breite: 1.109 mm - Höhe: 1.377 mm - Gewicht: 137 kg Abmessungen Inneneinheit: - Länge: 370 mm - Breite: 450 mm - Höhe: 880 mm - Gewicht: 45 kg Anschlüsse: - Heizwasservorlauf: G 1 1/4 - Heizwasserrücklauf: G 1 1/4 - Vorlauf Speicher-Wassererwärmer: G 1 1/4 - Flüssigkeitsleitung: 10 mm - Heißgasleitung: 16 mm Technische Daten zur Bestimmung der Energieeffizienzklasse (ErP-Label): Wärmepumpe: Niedertemperaturanwendung bei durchschnittlichen Klimaverhältnissen: - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienzklasse: A++ - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 172 % - Wärmenennleistung: 6 kW - Jährlicher Energieverbrauch: 2637 kWh Mitteltemperaturanwendung bei durchschnittlichen Klimaverhältnissen: - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienzklasse: A++ - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 125 % - Wärmenennleistung: 6 kW - Jährlicher Energieverbrauch: 3605 kWh Niedertemperaturanwendung bei kälteren Klimaverhältnissen: - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 139 % - Wärmenennleistung: 5 kW - Jährlicher Energieverbrauch: 3602 kWh Mitteltemperaturanwendung bei kälteren Klimaverhältnissen: - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 106 % - Wärmenennleistung: 5 kW - Jährlicher Energieverbrauch: 4849 kWh Niedertemperaturanwendung bei wärmeren Klimaverhältnissen: - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 211 % - Wärmenennleistung: 3 kW - Jährlicher Energieverbrauch: 799 kWh Mitteltemperaturanwendung bei wärmeren Klimaverhältnissen: - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 138 % - Wärmenennleistung: 3 kW - Jährlicher Energieverbrauch: 1085 kWh Schallleistungspegel: - Schallleistungspegel Außen: 54 dB - Schallleistungspegel Innen: 39 dB Temperaturregler: - Temperaturregler Klasse: II - Beitrag Raumheizungs-Energieeffizienz: 2 % - VIESSMANN Vitocell 120-E Typ: SVW Heizwasser-Pufferspeicher mit Frischwasser-Modul Vitotrans 353, für den Einsatz in Heizungsanlagen mit Wärmepumpen. Nach EN 12897 und DIN 4753 gebaut. Für Heizungsanlagen nach EN 12828. Lieferumfang/Ausstattung Heizwasser-Pufferspeicher: - Heizwasser-Pufferspeicher aus Stahl mit separat verpackter Wärmedämmung - Ummantelung aus Polystyrol - Stellfüße - Eingebautes Lochblech zur Aufteilung des Speichervolumens in Trinkwasserzone und Heizkreiszone - Ladelanze in der Trinkwasserzone - Einström-/Verteilungseinrichtung in der Heizkreiszone - 3 Klemmsysteme am Speichermantel für Tauchtemperatursensoren/Temperaturregler /Thermometer - 7 Vorlauf- und Rücklaufanschlüsse für den Anschluss von Wärmepumpe, Heizkreis und eines weiteren Wärmeerzeugers - Zusätzlicher Anschluss für den Einbau eines Elektro-Heizeinsatzes - Frischwasser-Modul Vitotrans 353 für komfortable und hygienische Trinkwassererwärmung nach dem Durchlauferhitzer-Prinzip. Komplett vorgefertigte, kompakte Station zur Montage an den Heizwasser-Pufferspeicher Lieferumfang/Ausstattung Frischwasser-Modul Vitotrans 353: - Zirkulationspumpe - Integrierte, vorverdrahtete und voreingestellte Regelung zur Einstellung der gewünschten Warmwassertemperatur - Groß dimensionierter, hocheffizienter Plattenwärmetauscher (kupfergelötet) für eine geringe Rücklauftemperatur - Rücklaufverteil-Set zur temperaturabhängigen Einschichtung des Rücklaufs in den Heizwasser-Pufferspeicher durch Temperaturregelfunktion - Volumenstromgeber zur exakten Durchflussmessung im Trinkwasserkreis - Drehzahlgeregelte Hocheffizienz-Umwälzpumpe für den Primärkreis - Absperrventile mit integriertem Rückschlagventil - Vorgefertigter Montagekonsole, Rohrleitungen und Verbindungsstücken zum Anschluss an den Heizwasser-Pufferspeicher Technische Angaben Heizwasser-Pufferspeicher Farbe: vitopearlwhite Speicherinhalte: - Speicherinhalt: 600 l - Inhalt Heizkreiszone: 250 l - Inhalt Trinkwasserzone: 350 l Anschlüsse: - Ladelanze: R 1 1/2 - Vor-/Rücklauf: R 1 1/4 Zulässige Temperatur: - Heizwasservorlauf: 110 Grad C Zulässiger Betriebsdruck: - Heizwasserseitig: 3 bar Gesamtabmessungen mit Vitotrans: - Länge: 1064 mm - Breite: 1466 mm - Höhe: 1645 mm - Gesamtgewicht mit Vitotrans: 143 kg Einbringmaße: - Länge: 790 mm - Kippmaß: 1630 mm Technische Angaben Frischwasser-Modul Vitotrans 353 Typ: PZSA Zapfleistung bis: 25 l/min (Zapfleistung bei Heizwasser-Vorlauftemperatur 60 Grad C, eingestellte Warmwassertemperatur 45 Grad C, Kaltwasser-Einlauftemperatur 10 Grad C) Zulässiger Betriebsdruck: - Primär: 10 bar - Sekundär: 10 bar Max. Betriebstemperatur - Primär: 95 Grad C - Sekundär: 95 Grad C Anschlüsse: - Primär: G 1 - Sekundär/Zirkulation: G 1 Technische Daten zur Bestimmung der Energieeffizienzklasse (ErP-Label): Heizwasser-Pufferspeicher: - Energieeffizienzklasse: B - Warmhalteverluste: 87,5 W - Inhalt: 600 l - Rücklaufverteil-Set 3-Wege-Umschaltventil zur temperaturabhängigen Einschichtung des Rücklaufs in den Heizwasser-Pufferspeicher. Anschluss: G 1 1/2 AG - Tauchtemperatursensor (NTC 10 kOhm) Zur Erfassung einer Temperatur in einer Tauchhülse. Mit Anschlussleitung (5,8 m lang) und Stecker. - Endmanschette Zur Abdichtung und Durchführung von Kältemittelleitungen durch ein KG-Rohr DN 125. - Vitoset Membran-Druckausdehnungsgefäß für geschlossene Heizungsanlagen - Typ: H50 - Inhalt: 50 l - Farbe: Weiß - Max Betriebsdruck: 6/0,6 bar/MPa - Anschluss: R 3/4 - Durchmesser: 441 mm - Höhe: 487 mm - Gewicht: 9,6 kg - Pulverbeschichtet - Mit Stellfüßen - Kappenventil R 3/4 Für Membran-Druckausdehnungsgefäße Typ N 25 bis N 50, Nenndruck PN 10, max. Betriebstemperatur 120 Grad C. - Energieeffizienz Verbund (Heizung): 131 % Energieeffizienzklasse Verbund (Heizung): A++ Bestell-Nr.: Z015547

14.676,60 €*
Vitocal 200-S AWB-M-E-AC 201.E10 NEV - Z022674 von Viessmann
Vitocal 200-S AWB-M-E-AC 201.E10 NEV - Z022674 von Viessmann
VIESSMANN Vitocal 200-S Typ: AWB-M-E-AC 201.E10 NEV Luft/Wasser-Wärmepumpe, Split-Ausführung für Heizung, Kühlung und Trinkwassererwärmung - Geringe Betriebskosten durch hohen COP (Coefficient of Performance) - Selbstoptimierende Regelung des Volumenstroms über Viessmann Hydro AutoControl - Umweltfreundliches Kältemittel R32 mit einem niedrigen GWP von 771 (GWP = Global Warming Potential) - Komfortabel durch reversible Ausführung für Heizen und Kühlen - Optimierte Nutzung des selbsterzeugten Stroms von Photovoltaikanlagen - Internetfähig durch integriertes WLAN oder Service-Link - Bedienung, Optimierung, Wartung und Service über ViCare App und ViGuide - Geführte Inbetriebnahme über ViGuide Lieferumfang/Ausstattung Modulierende Wärmepumpe bestehend aus Außen- und Inneneinheit für Heizung, Kühlung und Warmwasser. Außeneinheit: - Mit DC-Inverter-Technologie zur stufenlosen Leistungsregelung, für einen optimalen Betrieb unter allen Betriebsbedingungen - Geräusch- und schwingungsarm durch drehzahlgeregelten Rollkolben-Verdichter und Advanced Acoustics Design (AAD) - Mit elektronischem Expansionsventil zur Erhöhung der Jahresarbeitszahl und drehzahlgesteuertem Axialventilator - Energieeffiziente Abtauung über Kreislaufumkehr - Korrosionsbeständiger, wasserabweisender Verdampfer mit Blue Fin-Beschichtung und geschwungenen Verdampferlamellen zur Erhöhung der Effizienz sowie effizientem asymmetrischem Edelstahl-Plattenwärmetauscher (1.4401/1.4301) zur Wärmeabgabe an das Heizsystem - Kältemittel R32 mit einem GWP-Wert von 771 nach IPPC AR6 Inneneinheit: - Mit neuer Hydro AutoControl Hydraulik zur Bereitstellung der erforderlichen Abtauenergie und Sicherstellung des erforderlichen Mindestvolumenstroms im Wärmepumpenkreis - Mit eingebauter Hocheffizienz-Umwälzpumpe für den Heizkreis, Abtaupuffer 16 l, Bypassfunktion, Heizwasser-Durchlauferhitzer, 4/3-Wege-Ventil, Sicherheitsventil, Volumenstromsensor, effizientem asymmetrischem Edelstahl-Plattenwärmetauscher (1.4401/1.4301) zur Wärmeabgabe an das Heizsystem - Außentemperatursensor (leitungsgebunden) - Steckbare Anschlussverrohrung aus Kupfer (Glattrohr) und Montageschiene zur Befestigung der Inneneinheit an der Wand - Internetfähig durch integrierte WLAN-Schnittstelle für Bedienung und Service über Viessmann Apps. Lokaler Zugriff für Service und Inbetriebnahme über App Montage der Außeneinheit auf Boden- oder Wandkonsole (Zubehör), Inneneinheit wandhängend. Verbindung zwischen Außen- und Inneneinheit mit geeigneten Kältemittelleitungen (Zubehör) herstellen. Für Heizungsanlagen mit einem direkten Heiz-/Kühlkreis ohne Mischer oder einem direkten Heizkreis ohne Mischer und bis zu 3 gemischten Heizkreisen mit Mischer hinter einem Heizwasser-Pufferspeicher. Mit witterungsgeführter, digitaler Wärmepumpen- und Heiz-/Kühlkreis Regelung - Bedienung über 7-Zoll-Farb-Touchdisplay mit Klartext- und Grafikanzeige, Inbetriebnahme-Assistenten, kontextbezogener Hilfe, Anzeigen für Energieverbräuche sowie alternativ Bedienung über mobiles Endgerät - Zeiträume für den Heizkreis oder Heiz-/Kühlkreis, Trinkwassererwärmung und Zirkulation des Trinkwassers getrennt einstellbar - Zyklischer Taktbetrieb für Trinkwasserzirkulation einstellbar - Mit Speichertemperaturregelung - Erhöhte Trinkwasserhygiene durch Aufheizen auf einen erhöhten Trinkwassertemperatur-Sollwert möglich. - Mit automatischer Sommer-/Winterzeitumstellung und kontrollierter Estrichtrocknung - Einstellungen für Betriebsarten, Party-Mode, Ferienprogramm, Ferien-zu-Hause-Programm, bedarfsabhängige Heizkreispumpen sowie Sommersparbetrieb und variable Heizgrenze - Möglichkeit zur Einstellung der Raumtemperatur (3 Raumtemperatur-Niveaus) und der Trinkwassertemperatur und zur Abfrage von Temperaturen - Mit Smart Grid Regelfunktion EVU-Sperre, geräuschreduzierter Betrieb und Notbetrieb. - Integrierter Wasserdrucksensor zur Messung des Anlagendrucks - Kommunikationsfähig über CAN-BUS, PlusBus, WLAN und Service Link (Low-Power-Funk). - Mit im Gerät integriertem Kommunikationsmodul. Fernbedienung und Monitoring des Geräts über Smartphone mit der ViCare App in Verbindung mit integrierter Internetschnittstelle und bauseitigem Internetzugang über WLAN möglich - Gerät enthält Anlagenschalter, Maximaltemperaturbegrenzer, Temperaturwächter und Temperaturbegrenzer, Betriebs- und Störungsanzeige. Service Link Über Service Link werden - vorbehaltlich einer ausreichenden Mobilfunkabdeckung - automatisch ausgewählte Informationen, z. B. Störungsmeldung und eine Übersicht, der in der Anlage verbauten Steuer- und Erweiterungsmodule, an Viessmann übermittelt. Das ermöglicht einen besseren Support im Störungsfall (Datenschutzinformation unter viessmann.com/servicelink). Über den Service Link wird eine Datenübertragung für eine Laufzeit von 5 Jahren ab Installation des Geräts gewährleistet. Eine anschließende Einstellung des Service Link bleibt vorbehalten. Farbe: - Außeneinheit: Vitographite - Inneneinheit: Vitopearlwhite Leistungsdaten nach EN 14511 im Heizbetrieb Bei Betriebspunkt A2/W35: - Nenn-Wärmeleistung: 5,8 kW - Elektr. Leistungsaufnahme: 1,70 kW - Leistungszahl (COP): 3,5 Bei Betriebspunkt A7/W35: - Nenn-Wärmeleistung: 8,3 kW - Elektr. Leistungsaufnahme: 1,70 kW - Leistungszahl (COP): 4,9 Bei Betriebspunkt A -7/W35: - Nenn-Wärmeleistung: 7,4 kW - Elektr. Leistungsaufnahme: 2,59 kW - Leistungszahl (COP): 2,91 Lufteintrittstemperatur Heizbetrieb: - Lufttemperatur min.: -20 Grad C - Lufttemperatur max.: 45 Grad C Lufteintrittstemperatur Kühlbetrieb: - Lufttemperatur min.: 15 Grad C - Lufttemperatur max.: 45 Grad C Heizwasser (Sekundärkreis): - Max. Vorlauftemperatur (Verdichter): 60 Grad C - Zul. Betriebsdruck: 3 bar - Zul. Betriebsdruck: 0,3 MPa Elektrische Werte Außeneinheit: - Nennspannung Verdichter: 1/N/PE 230 V/50 Hz - Anlaufstrom Verdichter: 10 A Elektrische Werte Inneneinheit: - Nennspannung Regelung: 1/N/PE 230 V/50 Hz - Absicherung intern: T 6,3 A - Elektr. Leistungsaufnahme Sekundärpumpe (PWM): 60 W - Energieeffizienzindex (EEI) Sekundärpumpe: 0,2 Heizwasser-Durchlauferhitzer - Nennspannung: 1/N/PE 230 V/50 Hz - Oder Nennspannung: 3/N/PE 400 V/50 Hz - Heizleistung: 8 kW Kältemittel R32: - Kältemittelfüllmenge: 1,5 kg - Treibhauspotenzial (GWP): 771 - CO2-Äquivalent: 1,16 t Abmessungen Außeneinheit: - Länge: 500 mm - Breite: 1.080 mm - Höhe: 850 mm - Gewicht: 95 kg Abmessungen Inneneinheit: - Länge: 360 mm - Breite: 450 mm - Höhe: 920 mm - Gewicht: 65 kg Anschlüsse: - Heizwasservorlauf: Cu 28 x 1,0 mm - Heizwasserrücklauf: Cu 28 x 1,0 mm - Vorlauf Speicher-Wassererwärmer: Cu 22 x 1,0 mm - Rücklauf Speicher-Wassererwärmer: Cu 22 x 1,0 mm - Flüssigkeitsleitung: 6 mm - Heißgasleitung: 16 mm Technische Daten zur Bestimmung der Energieeffizienzklasse (ErP-Label): Wärmepumpe: Niedertemperaturanwendung bei durchschnittlichen Klimaverhältnissen: - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienzklasse: A+++ - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 189 % - Wärmenennleistung: 9 kW - Jährlicher Energieverbrauch: 3460 kWh Mitteltemperaturanwendung bei durchschnittlichen Klimaverhältnissen: - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienzklasse: A++ - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 136 % - Wärmenennleistung: 8 kW - Jährlicher Energieverbrauch: 4817 kWh Niedertemperaturanwendung bei kälteren Klimaverhältnissen: - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 150 % - Wärmenennleistung: 10 kW - Jährlicher Energieverbrauch: 6648 kWh Mitteltemperaturanwendung bei kälteren Klimaverhältnissen: - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 118 % - Wärmenennleistung: 10 kW - Jährlicher Energieverbrauch: 8377 kWh Niedertemperaturanwendung bei wärmeren Klimaverhältnissen: - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 234 % - Wärmenennleistung: 5 kW - Jährlicher Energieverbrauch: 1041 kWh Mitteltemperaturanwendung bei wärmeren Klimaverhältnissen: - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 161 % - Wärmenennleistung: 4 kW - Jährlicher Energieverbrauch: 1386 kWh Schallleistungspegel: - Schallleistungspegel Außen: 54 dB - Schallleistungspegel Innen: 40 dB Bestell-Nr.: Z022674

9.248,50 €*
x²S9 Sole-Wasser-Wärmepumpe mit Enthalpie - 150.9355 von drexel und weiss
x²S9 Sole-Wasser-Wärmepumpe mit Enthalpie - 150.9355 von drexel und weiss
x² S Serie - x² S9 mit Enthalpie Wärmetauscher Sole/Wasser-Wärmepumpe mit Komfortlüftung Wenn schon mehrere Systeme eingesetzt werden, dann optimal aufeinander abgestimmt. Die Kompaktgeräte der x² S Serie liefern frische Luft, Warmwasser, behagliche Wärme im Winter und angenehme Kühle im Sommer. Entscheidend dabei ist das zentrale Gehirn der Anlage – psiioSYSTEM regelt neben den internen Komponenten auch andere Systeme, wie z.B. die Solaranlage, eine externe Zusatzheizung oder auch die Beschattung. Intelligent: das Zusammenspiel aller Komponenten ist ausgereift und 1000-fach erprobt. Einfach: die Bedienung und Überwachung der Anlage erfolgt über ein einziges Bedienteil, leicht verständlich und intuitiv. Die Vorteile liegen auf der Hand Serienmäßig Im Winter warm, im Sommer kühl und für die Übergangszeit eine patentierte Badheiz-Funktion. 1000-fach erprobt, die effiziente passive Kühlung mit erforderlicher Hydraulik und Steuerung ist ohne Aufpreis inklusive. Platzsparend Sehr kompakte Bauweise. Lüftung, Wärmepumpe und Warmwasserspeicher benötigen weniger als 1m². Sparsam Geringe Heiz- und Folgekosten, minimierte bauseitige Kosten, optimales Preis-/Leistungsverhältnis in der Anschaffung. Energieeinsparung durch Vorwärmung der Luft mit der Restwärme der Wärmepumpe. Komfort Die Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung sorgt nicht nur für hohe Luftqualität, sondern auch für das richtige Maß an Raumluftfeuchte. Durch die einzigartige CO2-geführte Luftmengenregelung auch im Winter. Leise Beste Akustikwerte durch massive Stahlblechkonstruktion. Einfach Sie brauchen keine Bedienungs-Anleitung, sondern nur Ihre Finger, die den einfachen Hinweisen auf einem Touchscreen folgen. Eine vollautomatische Steuerung sorgt für das intelligente Zusammenspiel aller Komponenten.

22.425,55 €*
Vitocal 222-A, Typ AWOT-E-AC 221.A10 - Z016861 von Viessmann
Vitocal 222-A, Typ AWOT-E-AC 221.A10 - Z016861 von Viessmann
VIESSMANN Vitocal 222-A Typ: AWOT-E-AC 221.A10 Mit max. Heizleistung (A7/W35): 13,6 kW Wärmepumpen-Kompaktgerät, Monoblock-Ausführung mit Außen- und Monoblock-Inneneinheit für Heizung, Kühlung und Trinkwassererwärmung - Geringe Betriebskosten durch hohen COP (Coefficient of Performance) - Leistungsregelung und DC-Inverter für hohe Effizienz im Teillastbetrieb - Max. Vorlauftemperatur bis 60 Grad C bei -10 Grad C Außentemperatur - Kompakte Monoblock-IInneneinheit mit mit 220 Liter Speicher-Wassererwärmer, Hocheffizienz-Umwälzpumpe, 3-Wege-Umschaltventil, Heizwasser-Durchlauferhitzer, Sicherheitsgruppe und Regelung - Einfach zu bedienende Vitotronic Regelung mit Klartext- und Grafikanzeige - Optimierte Nutzung des selbsterzeugten Stroms von Photovoltaikanlagen - Besonders leise im Betrieb durch Advanced acoustics design (AAD) - Internetfähig durch Vitoconnect (Zubehör) für Bedienung und Service über Viessmann Apps Lieferumfang/Ausstattung Modulierende Wärmepumpe bestehend aus Außen- und Inneneinheit. Außeneinheit für Bodenmontage oder Wandmontage: Mit DC-Inverter-Technologie zur stufenlosen Leistungsregelung für einen optimalen Betrieb unter allen Betriebsbedingungen. Geräusch- und schwingungsarm durch drehzahlgeregelten Scroll-Verdichter und Advanced Acoustics Design (AAD). Mit elektronischem Expansionsventil zur Erhöhung der Jahresarbeitszahl und drehzahlgesteuertem Axialventilator. Energieeffiziente Abtauung über Kältekreisumkehr. Korrosionsbeständiger, wasserabweisender Verdampfer mit Blue Fin-Beschichtung. Mit geschwungenen Verdampferlamellen zur Erhöhung der Effizienz. Mit Kältemittel R410A. Mit effizientem asymmetrischen Edelstahl-Plattenwärmetauscher (1.4401/1.4301) zur Wärmeabgabe an das Heizsystem. Inneneinheit, bodenstehend: Mit integriertem Speicher-Wassererwärmer mit Ceraprotect-Emaillierung für geringe Wärmeverluste allseitig mit PUR-Hartschaum wärmegedämmt und mit Magnesium-Schutzanode. Mit eingebauter Hocheffizienz-Umwälzpumpe für Heizkreis, integriertem Strömungswächter und Sicherheitsgruppe. Mit strömungsgünstigem Gussblock mit Aufnahme des 3-Wege-Umschaltventils (Heizen/Trinkwassererwärmung) und integriertem Heizwasser-Durchlauferhitzer. Integration eines Heizkreises mit Mischer in der Inneneinheit möglich (Zubehör). Verbindung zwischen Außen- und Inneneinheit mit hydraulischen Anschluss-Sets (Zubehör) herstellen. Mit witterungsgeführter, digitaler Wärmepumpenregelung Vitotronic 200, Typ WO1C. Für Anlagen mit 1 Heizkreis ohne Mischer und/oder - in Verbindung mit Erweiterungssätzen (Zubehör) - max. 2 Heizkreisen mit Mischer. Außentemperatursensor sowie Vorlauf- und Rücklauftemperatursensor Sekundärkreis im Lieferumfang. Integrierte Regelung eines geeigneten Vitovent Wohnungslüftungsgeräts. Mit Speichertemperaturregelung für einen Speicher-Wassererwärmer. Zeitprogramme für die Heizkreise, Trinkwassererwärmung und Zirkulationspumpe getrennt einstellbar. Ansteuerung eines Heizwasser-Durchlauferhitzers. Mit integrierter Eigenverbrauchsoptimierung für Strom der Photovoltaikanlage in Verbindung mit Energiezähler (Zubehör). Mit Kühlfunktion "active cooling". Die Vitotronic 200 enthält: - Netzschalter, Betriebs- und Störungsanzeige, Optolink Laptop-Schnittstelle und Bedienteil. Einfache Bedienung durch grafisches Display mit Klartextunterstützung, großer Schrift und kontrastreicher schwarz/weiß-Darstellung sowie kontextbezogener Hilfe. - Einstellung von Betriebsarten, Party- und Sparbetrieb, Ferienprogramm, Raumtemperatur und Trinkwassertemperatur sowie Abfragen von Temperaturen. Mit bedarfsabhängigem Ausschalten der Heizkreispumpen sowie Sommersparschaltung und variabler Heizgrenze. Mit automatischer Sommer-/Winterzeitumschaltung, Wartungsmeldung und kontrollierter Estrichtrocknung. Mit Diagnosesystem, Betriebstagebuch und Ausgang Sammelstörmeldung. - Optimierung des Eigenenergieverbrauchs für Strom der Photovoltaikanlage, in Verbindung mit Energiezähler (Zubehör). - Fernbedienbar über KM-BUS mit Vitotrol 200-A (Zubehör) oder über Funk mit Vitotrol 200-RF (Zubehör) - Anbindung über Funk-Basis (Zubehör). Fernbedienung und Überwachung des Geräts mit der ViCare App in Verbindung mit Vitoconnect, Typ OPTO (Zubehör, Anbindung über Optolink) und bauseitigem Internetzugang über WLAN. Einbindung in übergeordnetes Leitsystem mit Vitogate 200, Typ KNX (Zubehör) - Anbindung über LON. Datenaustausch mit bis zu 32 Heizkreisregelungen Vitotronic 200-H über LON ist möglich. - Für die Funktionen Schwimmbadbeheizung, externe Betriebsprogramm-Umschaltung mit Wirkung auf einen oder mehrere Heizkreise, externe Anforderung, externes Sperren und Vorgabe der Heizwasser-Solltemperatur über externes 0-10 V-Signal ist die Erweiterung EA1 (Zubehör) erforderlich. Farbe Inneneinheit: Vitopearlwhite Farbe Außeneinheit: Vitosilber Leistungsdaten nach EN 14511 im Heizbetrieb Bei Betriebspunkt A2/W35: - Nenn-Wärmeleistung: 6,1 kW - Elektr. Leistungsaufnahme: 1,5 kW - Leistungszahl (COP): 4,1 Bei Betriebspunkt A7/W35: - Nenn-Wärmeleistung: 7,6 kW - Elektr. Leistungsaufnahme: 1,5 kW - Leistungszahl (COP): 5 Bei Betriebspunkt A -7/W35: - Nenn-Wärmeleistung: 10,1 kW - Elektr. Leistungsaufnahme: 3,2 kW - Leistungszahl (COP): 3,2 Leistungsdaten nach EN 14511 im Kühlbetrieb Bei Betriebspunkt A35/W18: - Kühlleistung: 7,0 kW - Elektr. Leistungsaufnahme: 1,7 kW - Leistungszahl (EER): 4,1 Lufteintrittstemperatur Heizbetrieb: - Lufttemperatur min.: - 20 Grad C - Lufttemperatur max.: 35 Grad C Lufteintrittstemperatur Kühlbetrieb: - Lufttemperatur min.: 10 Grad C - Lufttemperatur max.: 45 Grad C Heizwasser (Sekundärkreis): - Max. externer Druckverlust (RFH) bei Mindestvolumenstrom: 500 mbar - Max. externer Druckverlust (RFH) bei Mindestvolumenstrom: 50 MPa - Max. Vorlauftemperatur: 60 Grad C - Zul. Betriebsdruck: 3 bar - Zul. Betriebsdruck: 0,3 MPa Elektrische Werte Außeneinheit: - Nennspannung Verdichter: 3/N/PE 400 V/50 Hz - Anlaufstrom Verdichter: 5 A Elektrische Werte Inneneinheit: - Nennspannung Regelung: 1/N/PE 230 V/50 Hz - Absicherung intern: T 6,3 A - Elektr. Leistungsaufnahme Sekundärpumpe (PWM): 60 W - Energieeffizienzindex (EEI) Sekundärpumpe: = 0,2 Heizwasser-Durchlauferhitzer - Nennspannung: 1/N/PE 230 V/50 Hz oder - Nennspannung: 3/N/PE 400 V/50 Hz - Heizleistung: 9 kW Kältemittel R410A: - Kältemittelfüllmenge: 2,4 kg - Treibhauspotenzial (GWP): 1924 - CO2-Äquivalent: 4,6 t Abmessungen Außeneinheit: - Länge: 546 mm - Breite: 1.109 mm - Höhe: 1.377 mm - Gewicht: 153 kg Abmessungen Inneneinheit: - Länge: 681 mm - Breite: 600 mm - Höhe: 1.874 mm - Gewicht: 164 kg Integrierter Speicher-Wassererwärmer: - Speicherinhalt: 220 l - Max. Zapfvolumen bei Trinkwassertemperatur 40 Grad C, Bevorratungstemperatur 52,5 Grad C und Wasserentnahme von 10 l/min: 290 l - Leistungskennzahl NL nach DIN 4708: 1,6 - Zapfbare Wassermenge: 17,3 l/min - Max. zul. Trinkwassertemperatur: 70 Grad C Anschlüsse: - Heizwasservorlauf: G 1 1/4 - Heizwasserrücklauf: G 1 1/4 - Kalt-/Warmwasser/Zirkulation: G 3/4 Technische Daten zur Bestimmung der Energieeffizienzklasse (ErP-Label): Kombiheizgerät Wärmepumpe: Niedertemperaturanwendung bei durchschnittlichen Klimaverhältnissen: - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienzklasse: A+++ - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 180 % - Wärmenennleistung: 10 kW - Jährlicher Energieverbrauch: 4398 kWh Mitteltemperaturanwendung bei durchschnittlichen Klimaverhältnissen: - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienzklasse: A++ - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 132 % - Wärmenennleistung: 10 kW - Jährlicher Energieverbrauch: 5933 kWh Niedertemperaturanwendung bei kälteren Klimaverhältnissen: - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 146 % - Wärmenennleistung: 11 kW - Jährlicher Energieverbrauch: 7051 kWh Mitteltemperaturanwendung bei kälteren Klimaverhältnissen: - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 114 % - Wärmenennleistung: 11 kW - Jährlicher Energieverbrauch: 9582 kWh Niedertemperaturanwendung bei wärmeren Klimaverhältnissen: - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 225 % - Wärmenennleistung: 6 kW - Jährlicher Energieverbrauch: 1407 kWh Mitteltemperaturanwendung bei wärmeren Klimaverhältnissen: - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 159 % - Wärmenennleistung: 8 kW - Jährlicher Energieverbrauch: 2500 kWh Schallleistungspegel: - Schallleistungspegel Außen: 56 dB - Schallleistungspegel Innen: 39 dB Warmwasserbereitung: - Energieeffizienzklasse: A+ - Energieeffizienz: 117 % - Zapfprofil: L - Bezugsenergie (Qref): 11.655 kWh Temperaturregler: - Temperaturregler Klasse: II - Beitrag Raumheizungs-Energieeffizienz: 2 % Energieeffizienz Verbund (Trinkwassererwärmung): 117 % Energieeffizienz Verbund (Heizung): 134 % Energieeffizienzklasse Verbund (Trinkwassererwärmung): A+ Energieeffizienzklasse Verbund (Heizung): A++ Bestell-Nr.: Z016861

10.868,50 €*
Vitocal 150-A AWO-M-E-AC 151.A06 von Viessmann - Z026431
Vitocal 150-A AWO-M-E-AC 151.A06 von Viessmann - Z026431
Viessmann Vitocal 150-A Luft/Wasser-Wärmepumpe in Monoblock-Bauweise für Heizung, Kühlung und Trinkwassererwärmung. Typ Vitocal 150-A AWO-M-E-AC 151.A06 Geringe Betriebskosten durch hohen COP (Coefficient of Performance) Leistungsregelung und DC-Inverter für hohe Effizienz im Teillastbetrieb Eine maximale Vorlauftemperatur bis 70 °C bei einer Außentemperatur von -10 °C ermöglicht den Einsatz sowohl im Neubau als auch in der Modernisierung. Selbstoptimierende Regelung des Volumenstroms über Viessmann Hydro AutoControl Umweltfreundliches, natürliches Kältemittel R290 mit einem besonders niedrigen GWP von 0,02 (GWP = Global Warming Potential) Komfortabel durch reversible Ausführung für Heizen und Kühlen Besonders leise im Betrieb durch Advanced acoustics design (AAD) Internetfähig durch integriertes WLAN oder LAN (Zubehör) oder Service-Link Bedienung, Optimierung, Wartung und Service über ViCare App und ViGuide Geführte Inbetriebnahme über ViGuide Einzelraumregelung mit Komponenten aus ViCare Smart Climate Lieferumfang/Ausstattung Modulierende Wärmepumpe bestehend aus Außen- und Inneneinheit für Heizung, Kühlung und Warmwasser. Außeneinheit: Mit DC-Inverter-Technologie zur stufenlosen Leistungsregelung, für einen optimalen Betrieb unter allen Betriebsbedingungen Geräusch- und schwingungsarm durch drehzahlgeregelten Doppelrollkolben-Verdichter Mit elektronischem Expansionsventil zur Erhöhung der Jahresarbeitszahl und drehzahlgesteuerten Axialventilatoren Energieeffiziente Abtauung über Kreislaufumkehr Korrosionsbeständiger, wasserabweisender Verdampfer mit Blue Fin-Beschichtung und geschwungenen Verdampferlamellen zur Erhöhung der Effizienz sowie effizientem asymmetrischen Edelstahl-Plattenwärmetauscher (1.4401/1.4301) zur Wärmeabgabe an das Heizsystem Mit integriertem Wasserfilter zum Schutz des Verflüssigers vor Verunreinigungen Tragehilfen für die Außeneinheit im Lieferumfang. Hinweis! Das Kältemittel R290 ist ein leicht entflammbares Kältemittel (Sicherheitsgruppe A3 gemäß ANSI/ASHRAE Standard 34). Arbeiten am in der Außeneinheit verbauten Kältekreis dürfen aus Sicherheitsgründen nur durch den Technischen Dienst von Viessmann erfolgen. Inneneinheit: Mit neuer Hydro AutoControl Hydraulik zur Bereitstellung der erforderlichen Abtauenergie und Sicherstellung der erforderlichen Mindest-Umlaufmenge im Wärmepumpen Kreis Mit eingebauter Hocheffizienz-Umwälzpumpe für den Heizkreis, Abtaupuffer 16 l, Bypassfunktion, Heizwasser Durchlauferhitzer, Ausdehnungsgefäß 18 l, 4/3-Wege-Ventil, Sicherheitsventil, Volumenstromsensor, Außentemperatursensor (leitungsgebunden) und steckbarer Anschlussverrohrung aus Kupfer (Glattrohr) und Montageschiene zur Befestigung der Inneneinheit an der Wand Montage der Außeneinheit auf Boden- oder Wandkonsole (Zubehör), Inneneinheit wandhängend. Verbindung zwischen Außen- und Inneneinheit mit geeigneten wassergefüllten Verbindungsleitungen (bauseits) und Anschluss-Sets (Zubehör) herstellen. Für Heizungsanlagen mit bis zu 4 Heiz-Kühlkreisen Mit witterungsgeführter, digitaler Wärmepumpen- und Heiz-/Kühlkreis Regelung Bedienung über 7-Zoll-Farb-Touchdisplay mit Klartext- und Grafikanzeige, Inbetriebnahme-Assistenten, kontextbezogener Hilfe, Anzeigen für Energieverbräuche sowie alternativ Bedienung über mobiles Endgerät Zeiträume für den Heizkreis oder Heiz-/Kühlkreis, Trinkwassererwärmung und Zirkulation des Trinkwassers getrennt einstellbar Zyklischer Taktbetrieb für Trinkwasserzirkulation einstellbar Mit Speichertemperaturregelung Erhöhte Trinkwasserhygiene durch Aufheizen auf einen erhöhten Trinkwassertemperatur-Sollwert möglich. Mit automatischer Sommer-/Winterzeitumstellung und kontrollierter Estrichtrocknung Einstellungen für Betriebsarten, Party-Mode, Ferienprogramm, Ferien-zu-Hause-Programm, bedarfsabhängige Heizkreispumpen sowie Sommersparbetrieb und variable Heizgrenze Möglichkeit zur Einstellung der Raumtemperatur (3 Raumtemperatur-Niveaus) und der Trinkwassertemperatur und zur Abfrage von Temperaturen Mit Smart Grid Regelfunktion EVU-Sperre, geräuschreduzierter Betrieb und Notbetrieb. Integrierter Wasserdrucksensor zur Messung des Anlagendrucks Kommunikationsfähig über CAN-BUS, PlusBus, WLAN oder LAN (Zubehör) und Service Link (Low-Power-Funk). Mit im Gerät integriertem Kommunikationsmodul. Fernbedienung und Monitoring des Geräts über Smartphone mit der ViCare App in Verbindung mit integrierter Internetschnittstelle und bauseitigem Internetzugang über WLAN oder LAN (Zubehör) möglich Gerät enthält Anlagenschalter, Maximaltemperaturbegrenzer, Temperaturwächter und Temperaturbegrenzer, Betriebs- und Störungsanzeige. Service Link Über Service Link werden - vorbehaltlich einer ausreichenden Mobilfunkabdeckung - automatisch ausgewählte Informationen, z. B. Störungsmeldung und eine Übersicht, der in der Anlage verbauten Steuer- und Erweiterungsmodule, an Viessmann übermittelt (Datenschutzinformation unter viessmann.com/servicelink). Viessmann bietet den ServiceLink unverbindlich an und behält sich vor, diesen innerhalb der Laufzeit einzustellen. Farbe: Außeneinheit Vitosilber Inneneinheit Vitopearlwhite Bei Betriebspunkt A2/W35: Nenn-Wärmeleistung 3,1 kW Elektr. Leistungsaufnahme 0,82 kW Leistungszahl (COP) 3,8 Bei Betriebspunkt A7/W35: Nenn-Wärmeleistung 4,8 kW Elektr. Leistungsaufnahme 0,98 kW Leistungszahl (COP) 4,9 Bei Betriebspunkt A -7/W35: Nenn-Wärmeleistung 5,6 kW Elektr. Leistungsaufnahme 2,0 kW Leistungszahl (COP) 2,8 Bei Betriebspunkt A35/W18: Kühlleistung 5 kW Elektr. Leistungsaufnahme 1,14 kW Leistungszahl (EER) 4,4 Lufteintrittstemperatur Heizbetrieb: Lufttemperatur min. -20 °C Lufttemperatur max. 40 °C Lufteintrittstemperatur Kühlbetrieb: Lufttemperatur min. 10 °C Lufttemperatur max. 45 °C Heizwasser (Sekundärkreis): Max. externer Druckverlust (RFH) bei Mindestvolumenstrom 1000 l/h 600 mbar Max. externer Druckverlust (RFH) bei Mindestvolumenstrom 1000 l/h 60 MPa Max. Vorlauftemperatur 70 °C Zul. Betriebsdruck 3 bar Zul. Betriebsdruck 0,3 MPa Elektrische Werte Außeneinheit: Nennspannung Verdichter 1/N/PE 230 V/50 Hz Anlaufstrom Verdichter <10 A Elektrische Werte Inneneinheit: Nennspannung Regelung 1/N/PE 230 V/50 Hz Absicherung intern T 6,3 A Elektr. Leistungsaufnahme Sekundärpumpe A1 (PWM) 60 W Energieeffizienzindex (EEI) Sekundärpumpe A1 0,2 Elektr. Leistungsaufnahme Sekundärpumpe A2 (PWM) - Energieeffizienzindex (EEI) Sekundärpumpe A2 - Nennspannung 1/N/PE 230 V/50 Hz Oder Nennspannung 3/N/PE 400 V/50 Hz Heizleistung 8 kW Kältemittel R290: Kältemittelfüllmenge 1,2 kg Treibhauspotenzial (GWP) 0,02 CO2-Äquivalent 0,000024 t Abmessungen Außeneinheit: Länge 600 mm Breite 1144 mm Höhe 841 mm Gewicht 162 kg Abmessungen Inneneinheit: Länge 360 mm Breite 450 mm Höhe 920 mm Gewicht 47 kg Anschlüsse: Heizwasservorlauf CU 28 x 1 Heizwasserrücklauf CU 28 x 1 Vorlauf Speicher-Wassererwärmer CU 22 x 1 Rücklauf Speicher-Wassererwärmer CU 22 x 1 Vorlauf externer Wärmeerzeuger - Rücklauf externer Wärmeerzeuger - Integrierter Speicher-Wassererwärmer: Speicherinhalt - Max. zul. Trinkwassertemperatur - Technische Daten zur Bestimmung der Energieeffizienzklasse (ErP-Label) Wärmepumpe Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienzklasse A+++ Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz 197 % Wärmenennleistung 10 kW Jährlicher Energieverbrauch 4055 kWh Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienzklasse A+++ Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz 152 % Wärmenennleistung 10 kW Jährlicher Energieverbrauch 4943 kWh Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz 165 % Wärmenennleistung 8 kW Jährlicher Energieverbrauch 4988 kWh Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz 131 % Wärmenennleistung 8 kW Jährlicher Energieverbrauch 5868 kWh Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz 243 % Wärmenennleistung 5 kW Jährlicher Energieverbrauch 1145 kWh Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz 172 % Wärmenennleistung 5 kW Jährlicher Energieverbrauch 1419 kWh Schallleistungspegel Außen 54 dB Schallleistungspegel Innen 40 dB Temperaturregler Temperaturregler Klasse II Beitrag Raumheizungs-Energieeffizienz 2 % Energieeffizienz Verbund (Heizung) 143 % Energieeffizienzklasse Verbund (Heizung) A++

6.631,50 €*
Vitocal 200-G, Typ BWC 201.B17 - Z019170 von Viessmann
Vitocal 200-G, Typ BWC 201.B17 - Z019170 von Viessmann
VIESSMANN Vitocal 200-G Typ: BWC 201.B17 Sole/Wasser-Wärmepumpe - Geringe Betriebskosten durch hohen SCOP-Wert (seasonal coefficient of performance) - Besonders geräuscharm durch neues Schalldämmkonzept - Monovalenter Betrieb für Raumbeheizung und Trinkwassererwärmung - Geringe Betriebskosten bei hoher Effizienz durch RCD-System (Refrigerant Cycle Diagnostic System) mit elektronischem Expansionsventil (EEV) - Integrierter Heizwasser-Durchlauferhitzer, z. B. für die Estrichtrocknung - Einfache Einbringung durch schnellen Ausbau des Wärmepumpenmoduls über Steckkupplungen - Optimierte Nutzung des selbsterzeugten Stroms von Photovoltaikanlagen - Internetfähig durch Vitoconnect (Zubehör) für Bedienung und Service über Viessmann Apps Lieferumfang/Ausstattung Sole/Wasser-Wärmepumpe in kompakter Bauweise zur Innenaufstellung mit angebauter Wärmepumpenregelung Vitotronic 200. Mit komplett montiertem Sole/Wasser-Wärmepumpenmodul. Bestehend aus Kältekreis mit fester Heizleistung mit Scroll-Verdichter. Kältekreismodul mit 5 hydraulischen und elektrischen Steckverbindungen, zur schnellen Entnahme aus der Wärmepumpe. Geräusch- und schwingungsarm durch schalloptimierte Gerätekonstruktion mit doppelt gelagertem Scroll-Verdichter. Mit Kältemittel R410A. Mit permanenter Kältekreisüberwachung und arbeitspunktoptimierter Betriebsweise, sichergestellt durch elektronisches Expansionsventil in Verbindung mit RCD-System (Refrigerant Cycle Diagnostic System). Kältemittelverteilung für optimierte Verdampfung. Eingebaute Hocheffizienz-Umwälzpumpen für Primärkreis (Sole) und Sekundärkreis (Heizwasser) sowie 3-Wege-Umschaltventil zur Umschaltung zwischen Heizen und Trinkwassererwärmung mit nebenstehendem Speicher-Wassererwärmer. Integrierter Heizwasser-Durchlauferhitzer für monoenergetischen Wärmepumpenbetrieb oder erhöhten Warmwasserkomfort. Mit elektronischem Anlaufstrombegrenzer für geringe Anlaufströme und integrierter Phasenüberwachung. Mit Anschlussrohren für Vorlauf und Rücklauf des Primärkreises (Sole), für Vor- und Rücklauf des Sekundärkreis (Heizwasser) und Vorlauf Speicher-Wassererwärmer (heizwasserseitig) zur Anbindung von oben (beiliegend). Kleinverteiler mit Sicherheitsgruppe für den Heizkreis (Sicherheitsventil 3 bar, Manometer und Entlüfter, Lieferumfang). Wärmepumpe ist komplett elektrisch verdrahtet, Gehäuse ist vormontiert. Mit höhenverstellbaren Stellfüßen. Mit witterungsgeführter, digitaler Wärmepumpenregelung Vitotronic 200, Typ WO1C. Für Anlagen mit 1 Heizkreis ohne Mischer und/oder - in Verbindung mit Erweiterungssätzen (Zubehör) - max. 2 Heizkreisen mit Mischer. Mit Speichertemperaturregelung für einen Speicher-Wassererwärmer. Zeitprogramme für die Heizkreise, Trinkwassererwärmung und Zirkulationspumpe getrennt einstellbar. Mit Ansteuerung des integrierten Heizwasser-Durchlauferhitzers. Kühlregelfunktion "natural cooling" (Zubehör erforderlich) integriert. Außentemperatursensor im Lieferumfang. Mit LON-Kaskadenschaltung für bis zu 5 Vitocal (Zubehör erforderlich). Mit integrierter Optimierung des Eigenenergieverbrauchs für Strom der Photovoltaikanlage, in Verbindung mit Energiezähler (Zubehör). Die Vitotronic 200 enthält: - Netzschalter, Betriebs- und Störungsanzeige, Optolink Laptop-Schnittstelle und Bedienteil. Einfache Bedienung mittels grafischem Display mit Klartextunterstützung, großer Schrift und kontrastreicher schwarz/weiß-Darstellung sowie kontextbezogener Hilfe. - Einstellung von Betriebsarten, Party- und Sparbetrieb, Ferienprogramm, Raumtemperatur und Trinkwassertemperatur sowie Abfragen von Temperaturen. Mit bedarfsabhängigem Ausschalten der Heizkreispumpen sowie Sommersparschaltung und variabler Heizgrenze. Mit automatischer Sommer-/Winterzeitumschaltung, Wartungsmeldung, kontrollierter Estrichtrocknung und integrierter Energiebilanzierung in Verbindung mit RCD-System der Wärmepumpe (erfüllt die Anforderung des Förderprogramms in Deutschland und zur Erfüllung der Anforderungen nach EEWärmeG). Mit Diagnosesystem, Betriebstagebuch und Ausgang Sammelstörmeldung. - Fernbedienbar über KM-BUS mit Vitotrol 200-A (Zubehör) oder über Funk mit Vitotrol 200-RF (Zubehör) - Anbindung über Funk-Basis (Zubehör). Fernbedienung und Überwachung des Geräts mit der ViCare App in Verbindung mit Vitoconnect, Typ OPTO (Zubehör, Anbindung über Optolink) und bauseitigem Internetzugang über WLAN. Einbindung in übergeordnetes Leitsystem mit Vitogate 200, Typ KNX (Zubehör) - Anbindung über LON. Datenaustausch mit bis zu 32 Heizkreisregelungen Vitotronic 200-H über LON ist möglich. - Für die Funktionen Schwimmbadbeheizung, externe Betriebsprogramm-Umschaltung mit Wirkung auf einen oder mehrere Heizkreise, externe Anforderung, externes Sperren und Vorgabe der Heizwasser-Solltemperatur über externes 0-10 V-Signal ist die Erweiterung EA1 (Zubehör) erforderlich. Farbe: - Gehäuse der Wärmepumpe: Vitopearlwhite - Gehäuse der aufgesetzten Wärmepumpenregelung: Schwarz Leistungsdaten bei Betriebspunkt B0/W35 nach EN 14511 (5 K Spreizung): - Nenn-Wärmeleistung B0/W35: 17.4 kW - Kälteleistung: 13,8 kW - Elektr. Leistungsaufnahme: 3,8 kW - Leistungszahl (COP): 4.5 Kältemittel R410A: - Kältemittelfüllmenge: 2,4 kg - Treibhauspotenzial (GWP): 1924 - CO2-Äquivalent: 4,6 t Nennspannung: - Verdichter: 3/N/PE 400 V/50 Hz - Regelung/Elektronik: 1/N/PE 230 V/50 Hz Anlaufstrom: 25 A Absicherung: - Verdichter (3-polig): 1xC20 A - Heizwasser-Durchlauferhitzer: 3xB16 A Sekundärkreis: - Mindestvolumenstrom (Heizwasser): 1500 l/h - Restförderhöhe bei Mindestvolumenstrom: 838 mbar - Vorlauftemperatur: 65 Grad C Primärkreis: - Mindestvolumenstrom (Sole): 2500 l/h - Restförderhöhe bei Mindestvolumenstrom: 745 mbar - Max. Sole-Eintrittstemperatur (Vorlauf): 25 Grad C - Min. Sole-Eintrittstemperatur (Vorlauf): -10 Grad C Elektrische Leistungsaufnahme der integrierten Umwälzpumpen: - Primärkreis (Sole): 5 bis 145 W - Sekundärkreis (Heizwasser): 4 bis 131 W Max. zul. Betriebsdruck: - Primärkreis (Sole): 3 bar - Sekundärkreis (Heizwasser): 3 bar Abmessungen: - Länge: 680 mm - Breite: 600 mm - Höhe: 975 mm Gewicht: 165 kg Gewicht Wärmepumpenmodul: 94 kg Anschlüsse: - Vorlauf/Rücklauf Primärkreis: Cu 28x1,5 mm - Vorlauf Sekundärkreis (Heizkreise): Cu 28x1,5 mm - Vorlauf Sekundärkreis (Speicher-Wassererwärmer): Cu 28x1,5 mm - Rücklauf Sekundärkreis (Heizkreise und Speicher-Wassererwärmer): Cu 28x1,5 mm Schall-Leistungspegel: - Bei Nenn-Wärmeleistung (B0/W35): 47 dB(A) - Nach ErP (B0/W55): 48 dB(A) Messung in Anlehnung an EN 12102/EN ISO 9614-2 (Genauigkeitsklasse 1) Technische Daten zur Bestimmung der Energieeffizienzklasse (ErP-Label): Wärmepumpe: Niedertemperaturanwendung bei durchschnittlichen Klimaverhältnissen: - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienzklasse: A+++ - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 185 % - Wärmenennleistung: 17 kW - Jährlicher Energieverbrauch: 35122 kWh Mitteltemperaturanwendung bei durchschnittlichen Klimaverhältnissen: - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienzklasse: A++ - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 140 % - Wärmenennleistung: 16 kW - Jährlicher Energieverbrauch: 33056 kWh Niedertemperaturanwendung bei kälteren Klimaverhältnissen: - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 189 % - Wärmenennleistung: 17 kW - Jährlicher Energieverbrauch: 41905 kWh Mitteltemperaturanwendung bei kälteren Klimaverhältnissen: - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 143 % - Wärmenennleistung: 16 kW - Jährlicher Energieverbrauch: 39440 kWh Niedertemperaturanwendung bei wärmeren Klimaverhältnissen: - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 187 % - Wärmenennleistung: 17 kW - Jährlicher Energieverbrauch: 22712 kWh Mitteltemperaturanwendung bei wärmeren Klimaverhältnissen: - Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 140 % - Wärmenennleistung: 16 kW - Jährlicher Energieverbrauch: 21376 kWh Schallleistungspegel: - Schallleistungspegel Außen: - dB - Schallleistungspegel Innen: 47 dB Temperaturregler: - Temperaturregler Klasse: II - Beitrag Raumheizungs-Energieeffizienz: 2 % Energieeffizienz Verbund (Heizung): 142 % Energieeffizienzklasse Verbund (Heizung): A++ Bestell-Nr.: Z019170

11.727,40 €*
DAIKIN R-32 Außengerät RXA20A Typ RXA20AWärmepumpe R-32 - RXA20A von DAIKIN
DAIKIN R-32 Außengerät RXA20A Typ RXA20AWärmepumpe R-32 - RXA20A von DAIKIN
DAIKIN Split-Wärmepumpen-Außengerät als Inverter-gesteuerte Kompressor-/Kondensatoreinheit untergebracht in einem wetterfesten, verzinkten Stahlblechgehäuse, grundiert, kunstharz- und pulverbeschichtet mit Kunststofffrontpartie. Das Außengerät ist entsprechend den in der Ökodesign-Richtlinie DIN EN 14825 genannten Rechenverfahren geprüft. Die Leistungsmessung erfolgt unter Teillastbedingungen, die Leistungszahl SEER wird unter Verwendung jahreszeitbedingter Parameter berechnet.

1.499,94 €*
Paket Vitocal 252-A AWOT-M-E-AC 251.A06 - Viessmann - Z026722
Paket Vitocal 252-A AWOT-M-E-AC 251.A06 - Viessmann - Z026722
Paket Vitocal 252-A AWOT-M-E-AC 251.A06 bestehend aus: 1 x Z026405 Vitocal 252-A AWOT-M-E-AC 251.A06 1 x ZK06063 Montagehilfe AP nach rechts 1 x ZK06013 Konsole für Bodenmontage 1 x 7938083 Membran-Ausdehnungsgefäss H35 white 1 x 9572213 Kappenventil R3/4 1 x 7266384 Heizungsfilter compact - Viessmann Vitocal 252-A Luft/Wasser-Wärmepumpen-Kompaktgerät in Monoblock-Bauweise für Heizung, Kühlung und Trinkwassererwärmung. Typ Vitocal 252-A AWOT-M-E-AC 251.A06 Geringe Betriebskosten durch hohen COP (Coefficient of Performance) Leistungsregelung und DC-Inverter für hohe Effizienz im Teillastbetrieb Eine maximale Vorlauftemperatur bis 70 °C bei einer Außentemperatur von -10 °C ermöglicht den Einsatz sowohl im Neubau als auch in der Modernisierung. Selbstoptimierende Regelung des Volumenstroms über Viessmann Hydro AutoControl Umweltfreundliches, natürliches Kältemittel R290 mit einem besonders niedrigen GWP von 0,02 (GWP = Global Warming Potential) Komfortabel durch reversible Ausführung für Heizen und Kühlen Integrierter Speicher-Wassererwärmer 190 l Besonders leise im Betrieb durch Advanced acoustics design+ (AAD+) Internetfähig durch integriertes WLAN oder Service-Link Bedienung, Optimierung, Wartung und Service über ViCare App und ViGuide Geführte Inbetriebnahme über ViGuide Einzelraumregelung mit Komponenten aus ViCare Smart Climate Lieferumfang/Ausstattung Modulierende Wärmepumpe in Kompaktbauweise bestehend aus Außen- und Inneneinheit für Heizung, Kühlung und Warmwasser. Außeneinheit: Mit DC-Inverter-Technologie zur stufenlosen Leistungsregelung, für einen optimalen Betrieb unter allen Betriebsbedingungen Geräusch- und schwingungsarm durch drehzahlgeregelten Doppelrollkolben-Verdichter Mit elektronischem Expansionsventil zur Erhöhung der Jahresarbeitszahl und drehzahlgesteuerten Axialventilatoren Energieeffiziente Abtauung über Kreislaufumkehr Korrosionsbeständiger, wasserabweisender Verdampfer mit Blue Fin-Beschichtung und geschwungenen Verdampferlamellen zur Erhöhung der Effizienz sowie effizientem asymmetrischen Edelstahl-Plattenwärmetauscher (1.4401/1.4301) zur Wärmeabgabe an das Heizsystem Mit integriertem Wasserfilter zum Schutz des Verflüssigers vor Verunreinigungen Tragehilfen für die Außeneinheit im Lieferumfang. Hinweis! Das Kältemittel R290 ist ein leicht entflammbares Kältemittel (Sicherheitsgruppe A3 gemäß ANSI/ASHRAE Standard 34). Arbeiten am in der Außeneinheit verbauten Kältekreis dürfen aus Sicherheitsgründen nur durch den Technischen Dienst von Viessmann erfolgen. Inneneinheit: Mit integriertem Speicher-Wassererwärmer mit Ceraprotect-Emaillierung, allseitig mit PUR-Hartschaum für geringe Speicherverluste wärmegedämmt und mit Magnesium-Schutzanode Mit neuer Hydro AutoControl Hydraulik zur Bereitstellung der erforderlichen Abtauenergie und Sicherstellung der erforderlichen Mindest-Umlaufmenge im Wärmepumpen Kreis Mit eingebauter Hocheffizienz-Umwälzpumpe für den Heizkreis, Abtaupuffer 16 l, Bypassfunktion, Heizwasser Durchlauferhitzer, Ausdehnungsgefäß 18 l, 4/3-Wege-Ventil, Sicherheitsventil, Volumenstromsensor, Außentemperatursensor (leitungsgebunden) und steckbarer Anschlussverrohrung aus Kupfer (Glattrohr) und Montageschiene zur Befestigung der Inneneinheit an der Wand Montage der Außeneinheit auf Boden- oder Wandkonsole (Zubehör), Inneneinheit wandhängend. Verbindung zwischen Außen- und Inneneinheit mit geeigneten wassergefüllten Verbindungsleitungen (bauseits) und Anschluss-Sets (Zubehör) herstellen. Für Heizungsanlagen mit bis zu 4 Heiz-Kühlkreisen Mit witterungsgeführter, digitaler Wärmepumpen- und Heiz-/Kühlkreis Regelung Bedienung über 7-Zoll-Farb-Touchdisplay mit Klartext- und Grafikanzeige, Inbetriebnahme-Assistenten, kontextbezogener Hilfe, Anzeigen für Energieverbräuche sowie alternativ Bedienung über mobiles Endgerät Zeiträume für den Heizkreis oder Heiz-/Kühlkreis, Trinkwassererwärmung und Zirkulation des Trinkwassers getrennt einstellbar Zyklischer Taktbetrieb für Trinkwasserzirkulation einstellbar Mit Speichertemperaturregelung Erhöhte Trinkwasserhygiene durch Aufheizen auf einen erhöhten Trinkwassertemperatur-Sollwert möglich. Mit automatischer Sommer-/Winterzeitumstellung und kontrollierter Estrichtrocknung Einstellungen für Betriebsarten, Party-Mode, Ferienprogramm, Ferien-zu-Hause-Programm, bedarfsabhängige Heizkreispumpen sowie Sommersparbetrieb und variable Heizgrenze Möglichkeit zur Einstellung der Raumtemperatur (3 Raumtemperatur-Niveaus) und der Trinkwassertemperatur und zur Abfrage von Temperaturen Mit Smart Grid Regelfunktion EVU-Sperre, geräuschreduzierter Betrieb und Notbetrieb. Integrierter Wasserdrucksensor zur Messung des Anlagendrucks Kommunikationsfähig über CAN-BUS, PlusBus, WLAN und Service Link (Low-Power-Funk). Mit im Gerät integriertem Kommunikationsmodul. Fernbedienung und Monitoring des Geräts über Smartphone mit der ViCare App in Verbindung mit integrierter Internetschnittstelle und bauseitigem Internetzugang über WLAN möglich Gerät enthält Anlagenschalter, Maximaltemperaturbegrenzer, Temperaturwächter und Temperaturbegrenzer, Betriebs- und Störungsanzeige. Service Link Über Service Link werden - vorbehaltlich einer ausreichenden Mobilfunkabdeckung - automatisch ausgewählte Informationen, z. B. Störungsmeldung und eine Übersicht, der in der Anlage verbauten Steuer- und Erweiterungsmodule, an Viessmann übermittelt. Das ermöglicht einen besseren Support im Störungsfall (Datenschutzinformation unter viessmann.com/servicelink). Über den Service Link wird eine Datenübertragung für eine Laufzeit von 5 Jahren ab Installation des Geräts gewährleistet. Eine anschließende Einstellung des Service Link bleibt vorbehalten. Farbe Außeneinheit Vitographite Inneneinheit Vitopearlwhite Bei Betriebspunkt A2/W35 Nenn-Wärmeleistung A2/W35 3.2 kW Elektr. Leistungsaufnahme 0,76 kW Leistungszahl (COP) 4,3 Bei Betriebspunkt A7/W35 Nenn-Wärmeleistung A7/W35 4.8 kW Elektr. Leistungsaufnahme 0,94 kW Leistungszahl (COP) 5,1 Bei Betriebspunkt A -7/W35 Nenn-Wärmeleistung A-7/W35 5.6 kW Elektr. Leistungsaufnahme 1,93 kW Leistungszahl (COP) 2,9 Bei Betriebspunkt A35/W18 Kühlleistung 5 kW Elektr. Leistungsaufnahme 1,1 kW Leistungszahl (EER) 4,7 Lufteintrittstemperatur Heizbetrieb Lufttemperatur min. -20 °C Lufttemperatur max. 40 °C Lufteintrittstemperatur Kühlbetrieb Lufttemperatur min. 10 °C Lufttemperatur max. 45 °C Heizwasser (Sekundärkreis) Max. externer Druckverlust (RFH) bei Mindestvolumenstrom 1000 l/h 600 mbar Max. externer Druckverlust (RFH) bei Mindestvolumenstrom 1000 l/h 60 MPa Max. Vorlauftemperatur 70 °C Zul. Betriebsdruck 3 bar Zul. Betriebsdruck 0,3 MPa Elektrische Werte Außeneinheit Nennspannung Verdichter 1/N/PE 230 V/50 Hz Anlaufstrom Verdichter < 10 A Elektrische Werte Inneneinheit Nennspannung Regelung 1/N/PE 230 V/50 Hz Absicherung intern T 6,3 A Elektr. Leistungsaufnahme Sekundärpumpe A1 (PWM) 60 W Energieeffizienzindex (EEI) Sekundärpumpe A1 0,2 Elektr. Leistungsaufnahme Sekundärpumpe A2 (PWM) - Energieeffizienzindex (EEI) Sekundärpumpe A1 - Nennspannung 1/N/PE 230 V/50 Hz Oder Nennspannung 3/N/PE 400 V/50 Hz Heizleistung 8 kW Kältemittel R290 Kältemittelfüllmenge 1,2 kg Treibhauspotenzial (GWP) 0,02 CO2-Äquivalent 0,000024 t Abmessungen Außeneinheit Außeneinheit Länge 600 mm Außeneinheit Breite 1144 mm Außeneinheit Höhe 992 mm Außeneinheit Gewicht 162 kg Abmessungen Inneneinheit Inneneinheit Länge 597 mm Inneneinheit Breite 600 mm Inneneinheit Höhe 1900 mm Inneneinheit Gewicht 170 kg Anschlüsse Heizwasservorlauf G 1 ¼ Heizwasserrücklauf G 1 ¼ Vorlauf Speicher-Wassererwärmer G 1 Rücklauf Speicher-Wassererwärmer G 1 Vorlauf externer Wärmeerzeuger - Rücklauf externer Wärmeerzeuger - Integrierter Speicher-Wassererwärmer Speicherinhalt 190 l Max. zul. Trinkwassertemperatur 70 °C - Montagehilfe Kompaktgerät 1 Heiz-/Kühlkreis für Aufputzinstallation nach rechts Anschlusskonsole Wärmegedämmte Heizwasservorlauf- und Heizwasserrücklaufleitung G 1¼ Wärmegedämmte Kaltwasser- und Warmwasserleitung G 1 Absperrarmaturen für Heizwasservorlauf und -rücklauf mit KFE-Hahn Absperrarmaturen für Trinkwasser Für Kühlbetrieb müssen die Absperrarmaturen bauseitig gedämmt werden. - Konsole für Bodenmontage Für ebenerdige Aufstellung Aus Edelstahlprofilen Nachrüstung der Design-Verkleidung für Bodenkonsole ist möglich. Abmessungen Höhe 270 mm Breite 757 mm Länge 566 mm - Vitoset Membran-Druckausdehnungsgefäß für geschlossene Heizungsanlagen Typ H35 Inhalt 35 l Farbe Weiß Max Betriebsdruck 3/0,3 bar/MPa Anschluss R 3/4 Durchmesser 376 mm Höhe 466 mm Gewicht 5 kg Pulverbeschichtet Mit Stellfüßen - Kappenventil R 3/4 Für Membran-Druckausdehnungsgefäße Typ N 25 bis N 50, Nenndruck PN 10, max. Betriebstemperatur 120 Grad C. - Vitoset Heizungsfilter compact Rückspülbarer Heizungsfilter mit Magnetitabscheidung. Ideal für den Einbau zwischen Innen- und Außeneinheit bei Luft/Wasser-Wärmepumpen bis 20 kW in Bestandsanlagen. Drehbarer Anschlussflansch für horizontalen und vertikalen Einbau Filtereinsatz aus Edelstahl Maschenweite 100 µm Einfache Rückspülung zur Reinigung von Filtereinsatz und Magnet Manuelle Rückspülanzeige Durchfluss/Druckverlust 3,6 m³/h 0,18 bar / 1,5 m³/h 0,03 bar Betriebsdruck max. 10 bar Betriebstemperatur max. 110 °C Anschlussgröße Rp 1” -

10.844,84 €*
Wolf Kältekreisregler HPM-2 für CHA-07 Wärmepumpe - 9147667
Wolf Kältekreisregler HPM-2 für CHA-07 Wärmepumpe - 9147667
Fabrikat: Wolf GmbH Artikel-Nummer: 9147667Nachrüstsatz/Ersatzteil Kältekreisregler HPM-2 für Wärmepumpe CHA-07

608,00 €*