Vitocrossal CIB 120 kW Unit GW7B - Z019468 von Viessmann

8.736,00 €*

Produktnummer: HB-60558
Herstellernummer: Z019468

Ihre Vorteile nach der Bestellung

  • Tiefpreisgarantie
  • alle Nachweise kostenfrei
  • lebenslanger Ansprechpartner
  • Telefonhilfe für Handwerker

mehr Erfahren

Produktinformationen "Vitocrossal CIB 120 kW Unit GW7B - Z019468 von Viessmann"
VIESSMANN Vitocrossal 200, Typ CIB
 Nenn-Wärmeleistung bei:
 - 50/30 Grad C: 120 kW
 - 80/60 Grad C: 110 kW
 Gas-Brennwertkessel für Einkesselanlage
 zugelassen für 20 % Wasserstoff im
 Brenngas, Lieferung als werkseitig
 vormontierte Unit.
 - Brennwert-Unit mit
 MatriX-Zylinderbrenner mit Lambda Pro
 Control, erhältlich auch als
 Doppelanlage in einem Gehäuse
 - Heizkessel als vorverdrahtete und
 vormontierte Unit
 - Norm-Nutzungsgrad bis 98 % (Hs)
 - Hohe Betriebssicherheit und lange
 Nutzungsdauer durch
 korrosionsbeständige
 Inox-Crossal-Wärmetauscherfläche aus
 Edelstahl Rostfrei
 - Verschleißarmer Betrieb durch großen
 Modulationsbereich und lange
 Brennerlaufzeiten ohne Taktverhalten
 - MatriX-Zylinderbrenner mit Lambda Pro
 Control für umweltschonenden Betrieb
 mit einem Modulationsbereich bis zu
 1:5
 - Einfach zu bedienende Vitotronic
 Regelung mit Klartext- und
 Grafikanzeige
 - Schadstoffarme Verbrennung durch
 selbstkalibrierende, gasadaptive
 Verbrennungsregelung (NOx Klasse 6)
 - Platzsparend und kompakt, ideal bei
 schwierigen Einbringbedingungen durch
 integrierte Rollen und abgestimmte
 Verpackung
 - Schaltschrank Vitocontrol ist auf
 Anfrage lieferbar.
 Kompakter Gas-Brennwertkessel mit
 Integral-Spalt Heizflächen aus Edelstahl
 und MatriX-Zylinderbrenner. Nach EN
 15502-1 und EN 15502-2-1 mit
 CE-Kennzeichnung. Für geschlossene
 Heizungsanlagen mit zul.
 Vorlauftemperaturen
 (=Absicherungstemperaturen) bis 110 Grad
 C. Für den besonders energiesparenden
 Betrieb mit gleitend abgesenkter
 Kesselwassertemperatur mit
 Brennwertnutzung. Für die Verbrennung
 von Erdgas E (H) und LL nach DVGW
 Arbeitsblatt G260 sowie Erdgas (G20) mit
 Wasserstoffbeimischungen bis 20 Vol.-%
 H2. Höchster Wirkungsgrad, sehr leiser
 Betrieb und niedrige
 Schadstoff-Emissionen durch gasadaptive
 Verbrennungsregelung Lambda Pro Control
 und modulierenden MatriX-Zylinderbrenner
 (Modulationsbereich 20 bis 100 %). Mit
 niedriger Brennraumbelastung, dadurch
 schadstoffarme Verbrennung mit niedrigen
 Stickoxid-Emissionen, hochwirksamer
 Brennwertnutzung und hohe
 Betriebssicherheit. Abgasanschluss sowie
 Heiz- und abgasberührte Teile aus
 Edelstahl (Kesselanschluss-Stück wird
 mitgeliefert). Brennwertoptimierte
 Ausführung im Gegenstromprinzip von
 Kesselwasser und Heizgas. Heizkessel mit
 großem Wasserinhalt. Verstärkter
 Selbstreinigungseffekt durch Gleichstrom
 von Heizgas und Kondenswasser und
 glatter Edelstahloberfläche. Zur
 leichteren Einbringung ist der Kessel
 mit Rollen ausgestattet. Kesselkörper
 allseitig mit Verbund-Wärmedämmung (60
 mm) wärmegedämmt.
 Mit witterungsgeführter Kessel- und
 Heizkreisregelung Vitotronic 200 (Typ
 GW7B) für den Betrieb mit gleitend
 abgesenkter Kesselwassertemperatur. Für
 Heizungsanlagen mit einem direkt
 angeschlossenen Heizkreis (ohne Mischer)
 und/oder in Verbindung mit je einem
 Erweiterungssatz für 1 oder 2 Heizkreise
 mit Mischer. Zeiträume für die
 Heizkreise, Trinkwassererwärmung und
 Zirkulationspumpe getrennt einstellbar.
 Einfache Inbetriebnahme durch Plug and
 Work-Funktion, Automatikfunktion für die
 Anpassung der Zeitprogramme für die
 Trinkwassererwärmung und
 Zirkulationspumpe. Mit
 Speichertemperaturregelung,
 automatischer
 Sommer-/Winterzeitumschaltung,
 integriertem Diagnosesystem,
 Wartungsmeldung und kontrollierter
 Estrich-Trocknung. Mit
 Außentemperatursensor.
 Kesseltemperatursensor ist im Heizkessel
 eingebaut. Externe Geräte werden über
 Rast 5-Systemstecker angeschlossen.
 Die Regelung enthält:
 Anlagenschalter, elektronischen
 Maximaltemperaturbegrenzer,
 Temperaturwächter und
 Temperaturbegrenzer, Betriebs- und
 Störungsanzeige,
 Optolink-Laptop-Schnittstelle und
 herausnehmbares Bedienteil,
 Einstellungen für Betriebsarten, Party-
 und Sparbetrieb, Ferienprogramm,
 Schornsteinfegerprüfung,
 bedarfsabhängige Heizkreispumpen- und
 Brennerabschaltung sowie
 Sommersparschaltung und variable
 Heizgrenze. Möglichkeit zur Einstellung
 für Raumtemperatur und
 Trinkwassertemperatur und Abfrage von
 Temperaturen. Einfache Bedienung mit
 grafischem Display mit
 Klartextunterstützung, großer Schrift
 und kontrastreicher
 schwarz/weiß-Darstellung sowie
 kontextbezogener Hilfe.
 Kommunikationsfähig über LON-BUS
 (Kommunikationsmodul LON, Zubehör
 erforderlich) mit:
 - Heizkreisregelungen Vitotronic 200-H.
 - Konnektivität zum Viessmann Cloud
 System mit Vitocom 100 LAN1 (Zubehör)
 über den LON-BUS zum Einsatz von
 Vitodata 100 (Zubehör) für
 Fernüberwachung möglich.
 - Konnektivität zum Viessmann Cloud
 System mit Vitocom 300 LAN3 (Zubehör)
 über den LON-BUS zum Einsatz von
 Vitodata 300 (Zubehör) für
 umfangreiche Fernüberwachung und
 Fernoptimierung möglich.
 - Anbindung an übergeordnete Leitsysteme
 (GLT - Gebäudeleittechnik) durch
 Anschluss von Vitogate 300, Typ BN/MB
 (Zubehör) über LON-BUS möglich.
 Für die Vorgabe des Sollwerts für
 Kesselwassertemperatur über 0 -10
 V-Eingang, externes Sperren,
 Störungsmeldungen ist eine
 Funktionserweiterung EA1 (Zubehör)
 erforderlich.
 In Verbindung mit dem
 Solarregelungsmodul (Typ SM1, Zubehör)
 solare Trinkwassererwärmung und solare
 Heizungsunterstützung. Anzeige des
 Solarertrags und der Betriebszustände
 der Solaranlage an der Vitotronic
 Regelung. Ein Kollektortemperatursensor
 und ein Speichertemperatursensor gehören
 zum Lieferumfang des
 Solarregelungsmoduls.
 Lieferumfang/Ausstattung:
 Kesselkörper mit angebauter
 Kesselkreisregelung, eingebautem
 MatriX-Zylinderbrenner und angebauter
 Wärmedämmung. Separat geliefert wird die
 Bedieneinheit für die
 Kesselkreisregelung.
 Abmessungen:
 - Länge: 875 mm
 - Breite: 750 mm
 - Höhe: 1.650 mm
 - Gewicht: 277 kg
 Max. Betriebstemperatur: 95 Grad C
 Max. Vorlauftemperatur
 (Absicherungstemperatur): 110 Grad C
 Max. Betriebsdruck: 6 bar
 Max. Betriebsdruck: 0,6 MPa
 Inhalt Kesselwasser: 103 l
 Zulässiger Betriebsdruck min.:
 0,5 bar
 Abgasanschluss: 200 mm
 Norm-Nutzungsgrad Hs: bis 98 %
 Energieeffizienz Verbund (Heizung): 93 %
 Energieeffizienzklasse Verbund
 (Heizung): A
 Bestell-Nr.: Z019468

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.